Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tanz, Musik, Theater und mehr: Eilenburg lädt zum Herbstfest ein

Marktplatz Tanz, Musik, Theater und mehr: Eilenburg lädt zum Herbstfest ein

Am Sonnabend steigt auf dem Eilenburger Marktplatz wieder das Herbstfest. Nicht nur der Frischemarkt öffnet länger. Auf der Bühne ist ebenso für Kuzweil gesorgt. So tritt unter anderem das Figuro-Theater aus Hohenprießnitz auf.

Alexej Vancl vom Figuro-Theater ist am Sonnabend beim Herbstfest in Eilenburg dabei

Quelle: Wolfgang Sens

Eilenburg. In der Eilenburger Innenstadt und vor allem auf dem Marktplatz wird am Sonnabend das Herbstfest gefeiert. Der gewohnte Frischemarkt vor dem Rathaus, der um 8 Uhr startet, wird länger öffnen. Und mit „Tischlein deck dich“ trägt hier unter anderem ab 10 Uhr das bekannte Figuro Theater, das sich in Hohenprießnitz in der ehemaligen Molkerei niedergelassen hat, erstmals passend zum Ambiente zur Unterhaltung bei.

Alexej Vancl, der Schöpfer und Akteur des lustigen Puppenspiels – schräg nach dem Märchen der Gebrüder Grimm – erzählt die Geschichte eines verwöhnten Tieres, das nicht die Wahrheit sagt, sondern nur „mäh“. Deshalb muss der kleine Hannes in die weite Welt hinaus und bekommt dort drei wunderbare Geschenke, die ihm aber alle geklaut werden. Wie er sie zurück bekommt, das ist aber eine Überraschung und wird vorher nicht verraten. Nur so viel: „Es wird hier niemand verprügelt“, betont Vancl.

Viel Kurzweil ist nach dem Puppenspiel, wie gewohnt, auch wieder mit den Eilenburger Tanzgruppen garantiert, deren Auftritt ab 11 Uhr eingeplant ist. Die aktuellen Trends präsentiert das Modehaus Fischer ab 12 Uhr. Das Eilenburger Zwei-Mann-Band-Projekt Spontan Akustik steht für 13 Uhr im Veranstaltungsplan.

Darüber hinaus wollen Geschäfte der Innenstadt bis in den Nachmittag um 16 Uhr öffnen, Vereine präsentieren sich. So haben die Werkstätten der Arbeiterwohlfahrt, der Tierpark, das Tierschutzzentrum und der Judo Sportverein ihre Teilnahme zugesagt. Das Markttreiben wird neben Hüpfburg, Ponyreiten, Tierschau, Vereinspräsentationen auch von Töpferwaren, Schaustellern, Cateringangeboten sowie vom Eilenburger Gartenmarkt Trommer und Fahrrad Paul bereichert.

Die gemeinsame Initiative der Eilenburger Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft mbH und der Mitglieder des Tourismus- und Gewerbevereines Eilenburg trägt nunmehr im dritten Jahr Früchte. „Es wäre schön, wenn viele Eilenburger Händler ihre Läden an diesem Tag bis gegen 16 Uhr öffnen und mit entsprechenden Dekorationen sowie besonderen Angeboten zu einem Besuch der Innenstadt locken und damit diesen Tag attraktiv mitgestalten würden“, wendet sich der Vorsitzende des Tourismus- und Gewerbevereins, Holger Millemann, noch einmal an örtliche Händler und Dienstleister.

Von Karin Rieck und Heike Liesaus

Eilenburg 51.4597557 12.617702
Eilenburg
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
18.08.2017 - 06:44 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf möchte nach dem Auftaktsieg der Vorwoche gegen die Landesliga-Reserve von der Thaerstraße nachlegen.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr