Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tausende Besucher bei Feuerwerksvorführung

Tausende Besucher bei Feuerwerksvorführung

Auto an Auto rollte Richtung Liemehna, wo der dort heimische Feuerwerker Uwe Winkler seine alljährliche Produktpräsentation veranstaltete. Mit Hinweisschildern und freiwilligen Einweisern war er schnell gefunden, der Ort des Spektakels.

Voriger Artikel
Völkerschlacht ohne Glanz und Gloria nahe Eilenburg
Nächster Artikel
Eilenburger Angler im Einsatz gegen Müll

Vorgeschmack auf Silvester: Die Feuerwerksvorführung in Liemehna bei Jesewitz.

Quelle: Thomas Jentzsch

Eine große Wiese bot Parkmöglichkeiten. Menschen über Menschen strömen zum Einlass, wo jeder eine Liste erhielt, auf der die vorgeführten Feuerwerksartikel bewertet werden konnten. Wer wollte, konnte sogar schon bestellen.

Zuerst einmal aber war Rock- und Popmusik von der Bühne zu hören, die mitten auf dem großen Platz stand. Die junge Band Sourstuff spielte. Die zwei Mädchen und drei Jungs freuten sich, vor so großem Publikum auftreten zu dürfen. Nicht weit entfernt stand Wolfgang Junge aus Schönwölkau: "Ich bin ein Fan dieser Veranstaltung, weil ich gern was Schönes für Silvester kaufe." Es dauerte auch nicht mehr lang, bis Uwe Winkler das Mikro in die Hand nahm. Er dankte zunächst den vielen Helfern und den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Liemehna. Ohne sie sei es einfach nicht möglich, solch ein Event zu organisieren. "Das ist heute unsere fünfte Produktpräsentation und die hat mal vor fünf Jahren mit so an die 500 Zuschauern begonnen. Heute möchte ich die vielen Leute gar nicht mehr zählen." Dann ließ er die ersten Feuerfontainen aufsteigen. Zu jedem der 48 vorgeführten Artikel gab es Erläuterungen. Aber danach erwartete die Massen noch ein Dankeschönfeuerwerk. Das farbenfrohe Spektakel, das die Zuschauer mit Oh- und Ah-Rufen genossen, wurde auch noch mit Musik untermalt. "Es war einfach fantastisch", so Thomas Günther hinterher, seine Frau Annett war ebenso begeistert: "Wir wollten das auch mal live erleben und sind positiv überrascht. Wenn es zeitlich passt, kommen wir nächstes Jahr ganz bestimmt wieder", so die Freirodaerin.

php8500f7f320201310202141.jpg

Auto an Auto rollte Richtung Liemehna, wo der dort heimische Feuerwerker Uwe Winkler seine alljährliche Produktpräsentation veranstaltete. Zuerst einmal aber war Rock- und Popmusik von der Bühne zu hören. Die junge Band Sourstuff spielte.

Zur Bildergalerie

Positiv fiel auch die Bilanz bei Uwe Winkler aus: "Ich denke, es waren weit über 2000 Besucher da. Essen und Trinken haben gereicht. Ganz wichtig: Es gab keinerlei Vorkommnisse. Auch mit der Band war ich sehr zufrieden. Ich glaube, ich werde so jungen Menschen immer wieder die Möglichkeit bieten, hier vor großem Publikum aufzutreten. Und wenn es mich noch gibt, gibt's hier auch 2014 eine Präsentation."

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 21.10.2013

Jentzsch, Thomas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
Eilenburg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 46,85km²

Einwohner: 15.452 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 330 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04838

Ortsvorwahlen: 03423

Stadtverwaltung: Marktplatz 1, 04838 Eilenburg

Ein Spaziergang durch die Region Eilenburg
  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr