Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Tödlicher Unfall auf der Bundesstraße 87 bei Eilenburg
Region Eilenburg Tödlicher Unfall auf der Bundesstraße 87 bei Eilenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 02.04.2013
Nach dem Unfall bildet sich ein Stau auf der B87. Quelle: Heike Liesaus
Anzeige

Ob der Verursacher bereits während der Fahrt verstarb oder durch den Unfall, muss jetzt die Gerichtsmedizin klären. Der andere beteiligte Fahrer erlitt leichte Verletzungen, die Beifahrerin dagegen schwere. Sie wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Die B 87 musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Könnte ein großes Areal der Eilenburger Südstadt zur 30er-Zone werden? Die Idee dazu kam in der Einwohnerversammlung im Stadtteil Mitte ins Gespräch. Das Gebiet zwischen Friedrich-Ebert- und Franz-Mehring-Straße sollte geschlossen zur 30er-Zone werden.

19.05.2015

Der Ostermarsch in den Eilenburger Tierpark war wahrlich kein einfacher: Auf dem einen Weg im Stadtpark lief man Gefahr, zu schlittern, auf dem anderen stand man im Modder.

19.05.2015

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_23189]Die Eilenburger Lebenshilfe hat ihr Domizil in der Bahnhofstraße 25 wieder. Und das strahlt innen in den Frühlingsfarben Gelb, Orange, Grün sowie außen in Beige und Terracotta, während es ringsum wintergrau aussieht.

19.05.2015
Anzeige