Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Trickdieb beklaut in Mockrehna Rentner beim Einkaufen
Region Eilenburg Trickdieb beklaut in Mockrehna Rentner beim Einkaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 07.07.2016
Mit einem fiesen Trick beklaute ein Unbekannter am Mittwoch einen Rentner beim Einkaufen in Mockrehna (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Mockrehna

Ein 81-jähriger Rentner ist am Mittwochmorgen beim Einkaufen in Mockrehna beklaut worden. Nachdem er den Supermarkt in der Reichsstraße wieder verlassen hatte, wollte er aus seinem Einkaufswagen den Chip entnehmen und diesen wieder in seine geöffnete Brieftasche tun. Zu diesem Zeitpunkt trat ein Mann mit ausländischem Akzent an den 81-Jährigen heran und bat ihn, Kleingeld zu wechseln. Er verwickelte den Rentner in ein kurzes Gespräch, griff in die Brieftasche und nahm Hartgeld heraus.

Der Rentner forderte ihn auf, das Hartgeld wieder herauszugeben. Das tat er auch. Jedoch muss er zuvor blitzschnell Geldscheine aus der Brieftasche entwendet haben, ohne dass der 81-Jährige es bemerkte. Im Blumenladen stellte er wenige Minuten später beim Bezahlen fest, dass ihm Geld gestohlen worden war. Der Rentner wurde nicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf eine niedrige dreistellige Summe. Der unbekannte Täter lief in Richtung der Neubaublöcke davon.

Die Person wurde folgendermaßen beschrieben:

- männliche Person

- ca. 165 Zentimeter groß

- scheinbares Alter 40 Jahre

- stämmige Figur

- helle, knielange Hose

- schwarzes Basecap

- auffällige Narbe an der linken Schläfe

- ausländischer Akzent

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder dem unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Torgau, Husarenpark 21, 04860 Torgau, Tel. 03421 / 756 100 zu melden.

Von gap

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Internet gibt es Warnhinweise: Eilenburger sollen zunehmend von Betrügern, die von Haus zu Haus ziehen und Geschäfte an der Haustür abschließen wollen, heimgesucht werden. Die Polizei ist inzwischen alarmiert.

07.07.2016

Die Ileburger Sachsen-Quelle sprudelt nunmehr seit 25 Jahren im Frankenbrunnen-Werk. Das soll Anfang September mit einem Brunnenfest gefeiert werden. Bei dem sind neben der Kultband KARAT auch Werbeträger Olaf Schubert, das Wunder im Pullunder, mit von der Party.

07.07.2016

In der Jesewitzer Grundschule ist die erste Klasse wieder richtig voll. 28 Kinder werden diesmal eingeschult. Die Schwierigkeiten mit dem Schüler-Zustrom sind vergessen. 2010 wurde noch um die Eröffnung der ersten Klasse gebangt, weil nicht genug Abc-Schützen zusammenkamen.

07.07.2016
Anzeige