Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Trinkwasser wird teurer

Trinkwasser wird teurer

In der Eilenburger Region steigen die Wasserpreise. Rückwirkend ab Anfang 2009 werden den Kunden des Versorgungsverbands Eilenburg-Wurzen für einen durchschnittlichen Anschluss Grundgebühren von zehn Euro monatlich berechnet, das teilte der Verbandsvorsitzende und Thallwitzer Bürgermeister Kurt Schwuchow (CDU), am Montag mit.

Eilenburg/Thallwitz. Bisher waren es 7,66 Euro brutto. Jeder Haushalt muss also rund 28 Euro im Jahr mehr bezahlen. Der Kubikmeter-Mengenpreis bleibt bei 1,87 Euro. Der Versorgungsverband umfasst 17 Städte und Gemeinden aus den Altkreisen Wurzen und Eilenburg. Er liefert Trinkwasser an etwa 100000 Einwohner. Die Bürgermeister, die ihre Orte in der Verbandsversammlung vertreten, hätten ein natürliches Interesse daran, dass die Gebühren „so niedrig wie möglich“ sind, sagte Schwuchow.

Im konkreten Fall habe man aber keine andere Wahl gehabt, als der Anhebung zuzustimmen. Vier Punkte seien dafür maßgeblich gewesen: die demografische Entwicklung in der Region, die die Zahl der Kunden schrumpfen lasse; steigende Kosten, die der Verband verkraften müsse; der allgemein stark sinkende Wasserverbrauch auf zuletzt 90 Liter pro Kopf und Tag; schließlich die Notwendigkeit weiterer Investitionen.

All das führe dazu, dass die turnusmäßig 2009 neu zu erarbeitende Kostenkalkulation des Verbands nur mit höheren Preisen funktioniert. Bekanntlich soll ein Wasserversorger keine Gewinne machen, aber seine Aufwendungen komplett auf die Gebührenzahler umlegen. Ein Ein-Personen-Haushalt muss mit einem durchschnittlichem Verbrauch durch die Erhöhung etwa 18,5 Prozent mehr bezahlen. Bei zwei Personen sind es 13,5 Prozent, bei drei Personen 10,3 und bei vier Personen 8,5 Prozent.

Thomas Müller und Heike Liesaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
Eilenburg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 46,85km²

Einwohner: 15.452 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 330 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04838

Ortsvorwahlen: 03423

Stadtverwaltung: Marktplatz 1, 04838 Eilenburg

Ein Spaziergang durch die Region Eilenburg
  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
21.02.2018 - 10:03 Uhr

Sascha Nartzschke konnte in den letzten beiden Punktspielen schon jeweils einen Kurzeinsatz verbuchen.

mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr