Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tschanters zeigen Showtanz in Eilenburg

Weihnachtsprogramm Tschanters zeigen Showtanz in Eilenburg

In der Friedrich-Tschanter-Oberschule gingen dem Weihnachtsmann die Eilenburger Heinzelmännchen zur Hand und übernahmen das Vorlesen des Weihnachtsmärchens. In diesem Jahr stand „Rumpelstilzchen“ auf dem Programm.

Die Mädchen der Tanzgruppe zeigen mit ihren tollen Kostümen und Choreographien, was in ihnen steckt und sorgen beim Publikum für Begeisterung.

Quelle: Anke Herold

Eilenburg. Nur noch zwei Wochen bis Weihnachten und Stress von früh bis spät, da tut der Weihnachtsmann gut daran, sich viele fleißige Helfer zu suchen, die ihn unterstützen. In der Friedrich-Tschanter-Oberschule gingen ihm die Eilenburger Heinzelmännchen zur Hand und übernahmen das Vorlesen des Weihnachtsmärchens. In diesem Jahr stand „Rumpelstilzchen“ auf dem Programm.

Männerballett in Aktion

Die Lehrerinnen Elke Kubatta und Anja Herrmann lieferten mit ihren Schülern der Theater-AG das Rahmenstück, während die Tanz-, Sport- und Musikgruppen des Ganztagsangebotes die Vorstellungen des diesjährigen Weihnachtsprogrammes mit Leben und Aktion füllten. Instrumentalisten zeigten ihr Können, die Sänger des Chores ließen ihre schönen Stimmen erklingen und die Tänzer boten fetzige Choreographien in tollen Kostümen. Das Männnerballett der sechsten Klasse sorgte für ordentlich Lachmuskeltraining beim Schneemännertanz. Einstudierte Songs der noch recht jungen Schülerband und der Gitarrengruppe ernteten reichlich Applaus.

Lange geprobt

Zwischendrin wuchs die Dramatik zwischen Stroh zu Gold spinnen und erschwerten Namensfindung. Das Rumpelstilzchen alias Tabea Schröter machte seinem Namen alle Ehre und schließlich endete in der Aula, was mit viel Mühe und Vorbereitungen begonnen hat. „Das Schönste ist, wenn alles gut klappt und vor allem die Schüler sich freuen und stolz auf ihre Leistungen seine können“, sagte Schulleiterin Regina Schneider. Viele der Mitwirkenden haben lange Zeit im Rahmen des Ganztagsangebotes für diese Veranstaltung geprobt. Dem Publikum wurde ein tolles, durchdachtes Weihnachtsprogramm geboten, das nicht nur die Freude auf die bevorstehende Zeit weckte, sondern auch ein schöner Einblick in die pädagogische Arbeit und die umfangreichen Fähigkeiten der Schüler und Schülerinnen bot.

„Das sehr flippige und moderne Weihnachtsprogramm, das auf keinen Fall langweilig war, fand ich heute sehr gelungen. Von Jahr zu Jahr hat es eine Steigerung gegeben“ , so Beatrice Rudolph begeistert. Nach dem Programm war noch lange nicht Schluss. Im Außenbereich der Schule gab es für die Gäste einen kleinen Weihnachtsmarkt, der zum Verweilen, Naschen und Beieinandersein einlud.

Von Anke Herold

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
Eilenburg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 46,85km²

Einwohner: 15.452 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 330 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04838

Ortsvorwahlen: 03423

Stadtverwaltung: Marktplatz 1, 04838 Eilenburg

Ein Spaziergang durch die Region Eilenburg
  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
21.02.2018 - 10:03 Uhr

Sascha Nartzschke konnte in den letzten beiden Punktspielen schon jeweils einen Kurzeinsatz verbuchen.

mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr