Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Unfall auf der S4 bei Eilenburg: Zwei Kleinwagen kollidieren
Region Eilenburg Unfall auf der S4 bei Eilenburg: Zwei Kleinwagen kollidieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 07.12.2018
Auf der Straße zwischen Eilenburg und Krostitz sind zwei Autos zusammengestoßen. Quelle: Nico Fliegner
Eilenburg

Zwei Kleinwagen sind am Donnerstagabend kurz nach 17 Uhr auf der S4 zwischen Eilenburg und Krostitz zusammengestoßen. Nach Polizeiangaben war eines der Fahrzeuge aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn gelangt, wodurch der Unfall verursacht wurde. Das Auto landete anschließend im Graben.

Auf der Straße zwischen Eilenburg und Krostitz sind zwei Autos zusammengestoßen. Quelle: Nico Fliegner

Die Straße zwischen Eilenburg und Krostitz musste für eine Zeitlang gesperrt werden. Der Verkehr wurde über Zschettgau umgeleitet.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagabend kurz vor Eilenburg. Der Pkw aus Richtung Krostitz kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem weiteren Fahrzeug aus Richtung Eilenburg. Beide Fahrer wurden in das Krankenhaus gebracht. Über 20 Feuerwehrleute und Polizei-Einsatzkräfte waren vor Ort.

Von nf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der im August plötzlich verstorbene Hausarzt Pater Geus in Mockrehna hat eine große Lücke hinterlassen. Die Gemeinde sucht händeringend einen Nachfolger – bislang vergebens. Jetzt gab es Gespräche mit der Kassenärztlichen Vereinigung.

07.12.2018

Wer Reha-Sport machen will, findet dazu auf dem Dorf kaum Angebote. André Vogel aus Eilenburg will das mit seinem Verein ändern – er bietet den Sport speziell in kleinen Dörfern an. Das Angebot wird jetzt erweitert.

07.12.2018

Der Gemeinde Zschepplin flatterte jetzt eine Rechnung über 10 000 Euro vom Abwasserzweckverband auf den Tisch. Der fordert eine Nachzahlung für Straßenentwässerungskosten.

06.12.2018