Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Unfall auf der Staatsstraße 4: Frau wird verletzt
Region Eilenburg Unfall auf der Staatsstraße 4: Frau wird verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 28.01.2010

Offenbar aufgrund von Straßenglätte prallte ein nachfolgender Nissan auf das Auto der Frau. Schaden: 7000 Euro.

Weitere schwere Unfälle blieben zum Glück bisher aus. Schnee und Eis führten dennoch zu Behinderungen im Straßenverkehr. Auf der B107 musste der Räumdienst zwischen Wedelwitz und Gotha mehrfach hohe Schneewehen beseitigen. Mit Glatteis hatten die Autofahrer vor allem auf den B87 zwischen Eilenburg und Jesewitz, auf der S4 zwischen Eilenburg und Krostitz und auf dem Fischerweg in Eilenburg  zu kämpfen.  

Kathrin Kabelitz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Eilenburger Chemiewerk (ECW) ist eigentlich Geschichte. Im November 1994 ging der einstige Chemiebetrieb und Arbeitgeber für in Spitzenzeiten 2400 Mitarbeiter in Gesamtvollstreckung.

28.01.2010

Mit zwei Veranstaltungen haben die Eilenburger am Mittwoch der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Am Vormittag legten Mitglieder und Sympathisanten der Partei Die Linke auf dem Ehrenfriedhof Blumen nieder.

27.01.2010

Eilenburg. Die Erfahrung von 15 Stadtfesten in Eilenburg macht ruhiger. Vor allem dann, wenn das vorhergehende erfolgreich verlaufen ist. Mit Blick auf 2009 können das Roland Biermann und seine Leute behaupten und fürs Grobgerüst die Pläne aus dem Archiv holen.

27.01.2010