Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Ungarinnen pflegen Eilenburger Senioren
Region Eilenburg Ungarinnen pflegen Eilenburger Senioren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:36 21.09.2015
Zum Abschluss ihres Praktikums haben Erika Hegyi, Eva Kovas und Erzebet Korodi (von links) noch einmal Palatschinken gebraten. Quelle: Heike Liesaus
Anzeige

Heike Liesaus

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Pläne des Landkreises Nordsachsen, in Gewerbegebieten in Eilenburg und Bad Düben größere Flüchtlingsquartiere einzurichten, stoßen bei den künftigen Nachbarn auf durchwachsene Resonanz.

20.09.2015

Auf die Hochschutzmauer in Eilenburg wurden rechtsradikale Schriftzüge mit dem Wortlaut „Ausländer raus“ und „Deutschland den Deutschen“ gesprüht. Die Kripo ermittelt wegen Sachbeschädigung mit ausländerfeindlichem Bezug.

15.09.2015

Die Stadt Eilenburg stellt dem Landkreis Nordsachsen ein zirka 7000 Quadratmeter großes Grundstück im nordwestlichen Bereich des Gewerbegebietes am ECW-Wasserturm zur Unterbringung von Flüchtlingen zur Verfügung.

18.09.2015
Anzeige