Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Vermisster Eilenburger: Kripo ermittelt jetzt
Region Eilenburg Vermisster Eilenburger: Kripo ermittelt jetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:53 17.01.2019
Die Kripo ermittelt jetzt im Fall des vermissten Eilenburgers (Symbolfoto). Quelle: dpa
Eilenburg

Wie die Polizeidirektion in Leipzig am Donnerstag mitteilte, werde sich die Vermisstenbearbeitungsstelle fortan darum kümmern. Eine Suche mit Hunden oder einem Hubschrauber gebe es zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht, so Sprecherin Katharina Geyer. Die weitere Vorgehensweise werde geprüft.

Aufrufe bislang nichts gebracht

Seit 8. Januar gilt Oliver Schneider aus Eilenburg als vermisst. Seine Schwester Cindy Schneider (24) hatte das am 11. Januar der Polizei in Eilenburg angezeigt und bereits in den vergangenen Tagen eigene Suchaktionen, unter anderem über soziale Netzwerke wie Facebook gestartet, die nichts gebracht haben.

Nachbarin sah Mann zum letzten Mal

Der 31 Jahre alte Oliver Schneider, der erst seit drei Wochen in Eilenburg lebt und einen Betreuer hat, sollte am 9. Januar beim Jobcenter vorsprechen, nahm diesen Termin aber nicht wahr. Auch ein von der Schwester geliehenes Fahrrad brachte er nicht zurück. Dieses wurde später in einem Gebüsch am Rewe-Markt in Eilenburg gefunden. Der Mann wurde am 8. Januar das letzte Mal von einer Nachbarin gesehen.

Oliver Schneider trägt schwarze Adidas-Schuhe, ein Capi mit einem Symbol, helle Jeans, eine grau-grüne Jacke und einen camouflagefarbigen Rucksack. Wer ihn gesehen hat, kann sich an die Polizei unter Tel. 03423/664100 wenden.

Von nf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

LVZ-Volontärin Pia Siemer pendelt mit der S-Bahn in die Redaktion nach Eilenburg. Eigentlich kein Problem, es sei denn Schnee und Bauarbeiten stören den Bahnverkehr. Das löst Frustration bei den Pendlern aus – ein Erfahrungsbericht.

17.01.2019

Auch im Außenbereich ist das Eilenburger Gymnasium jetzt blau-gelb. Die Stadtfarben dominieren im neu gestalteten Schulhof. Doch auch vor dem Gebäude tat sich was.

16.01.2019

In Eilenburg sucht eine 24 Jahre alte Frau verzweifelt nach ihrem Bruder. Den vermisst sie seit dem 8. Januar. Ein Fahrrad, mit dem er unterwegs war, wurde jetzt in einem Gebüsch gefunden.

16.01.2019