Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wie kommt Eilenburg unter die Heinzelmann-Mütze?

Wie kommt Eilenburg unter die Heinzelmann-Mütze?

AG Heinzelmännchen - ein Begriff, der an eine Versammlung von kleinen Gestalten unter roten Mützchen erinnert. Beim Treffen der Eilenburger Arbeitsgruppe geht's aber weitaus nüchterner zu.

Voriger Artikel
Legendäre Stadthallen-Disko kehrt in die Juke Box zurück
Nächster Artikel
Kreis genehmigt NPD-Marsch in Eilenburg

Michael Stapf, Designer

Quelle: Heike Liesaus

Eilenburg. Da sitzen Akteure aus dem Tourismus-Bereich, dem Stadtrat und der -verwaltung zusammen. Die Mission: Herauszufinden, wie sich die Heinzelmännchen-Legende als eine der Besonderheiten Eilenburgs besser in die Stadt bringen lässt.

Dafür war kürzlich Michael Stapf vor Ort. Er sollte im Vorfeld seinen kreativen Kopf für Ideen arbeiten lassen, um Inspirationen zu vermitteln, wie ein Heinzelmännchen-Ehrenpreis aussehen könnte, wie die Sage mit diversen interaktiven Gegenständen darstellbar ist. Wichtige Vorgabe: Es sollten keine allzu naheliegenden Gedanken sein. Heißt: Ein Heinzelmännchen eher nicht figürlich darstellen, sondern eher Assoziationen wecken.

Stapf hat sich schon mehrfach im Eilenburger Stadtbild verewigt, unter anderem mit den außergewöhnlichen Spielobjekten und den Lauschophonen auf den Grünanlagen im Nordring und der außergewöhnlichen Kalender-Skulptur am Museum. Auch in Sachen Heinzelmännchen konnte er jede Menge Ideen aus dem Laptop zaubern, auf dem er die Skizzen zu seinen Gedanken gespeichert hatte.

Könnte die Abkürzung HM als Buchstaben-Skulptur mit Stiefelchen und Mütze als Preis taugen? Ließe sich ein preiswürdiger Ehrenamtler als Heinzelman (gesprochen in diesem Fall: Heinzelmän) in eine Reihe mit den Helden Batman und Superman stellen? Könnte es in Eilenburg nicht ähnlich wie die camera historica, die alte Stadtansichten zeigt, auch die camera heinzelmania geben, die Einblicke in die Welt der verborgenen Wesen gibt? Skizzen zeigten zum Beispiel auch ein Balancier-Spiel auf einer Platte, in der "Erbsen" rascheln, Vexierbilder und eine Heinzel-Litfaßsäule.

In der Diskussion ist indes: Sollte die Vereinsehrung künftig als der Heinzelmännchen-Preis oder es sollte ihn extra geben, zum Beispiel beim Neujahrsempfang. Sollte die Ehrung überhaupt dem selbstlosen Helfen gelten, wofür so ein Heinzelmann schließlich steht? Mit Comic-Figuren wollten die Mitglieder der Heinzelmann-AG die Ehrenamtler trotz des Reizes der Superman-Idee aber nicht in eine Reihe stellen. Auch wird sich das meiste, was an Stapf-Ideen auf die Könnte-was-werden-Liste kam, nicht so schnell realisieren lassen. "Die Frage ist jeweils: Was will ich erreichen? Was kann ich einsetzen?", so Stapf. Doch zu einem Fakt soll es im nächsten Stadtausschuss die abschließende Info geben: Wie soll die Pension, die derzeit auf dem Burgberg ausgebaut wird, künftig heißen? Denn "Altes Gefängnis" wecke Erwartungen, die nicht erfüllt werden, hieß es. Heinzelburg, Heinzelhausen, Heinzelberge - das hatte Stapf vorgeschlagen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 06.03.2015
Von Heike Liesaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
24.07.2017 - 14:06 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf mit ordentlicher Leistung im zweiten Vorbereitungsspiel.

mehr
  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr