Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zehn Jahre Strandhotel in Eilenburg – an diesem Donnerstag wird groß gefeiert

Gastronomie Zehn Jahre Strandhotel in Eilenburg – an diesem Donnerstag wird groß gefeiert

Sandra Stumpp wundert sich, dass ihr Eilenburger Lokal schon zweistelligen Geburtstag feiern kann. Der Name beweist in dieser Lage Mut zu Traum und Witz, signalisiert Querdenken genauso wie Bodenständigkeit. Er ist dem Gründer und Kartoffelsack-Wirt Uwe Jahn zu verdanken. An diesem Donnerstag wird ab 10 Uhr gefeiert.

Auch das Logo auf den Strandhotel-T-Shirts zeigt: Betten gibt es hier nicht.

Quelle: Wolfgan Sens

Eilenburg. Ist das zu fassen? Sandra Stumpp fragt sich das dieser Tage oft. Ihr „Strandhotel“ in der Rinckartstraße in Eilenburg vollendet das zehnte Lebensjahr. An diesem Donnerstag wird das gefeiert. Das Lokal befindet sich in der Innenstadt, doch zum Strand am Kiessee sind es drei Kilometer und Hotelbetten gibt es nicht. „Es steht schon immer mal jemand mit Rollkoffer vor dem Tresen. Den verweisen wir dann zur Pension Am Park. Und der Wirt dort schickt uns die Gäste zum Frühstück hierher. Das funktioniert übrigens, ohne dass wir uns persönlich kennen“, erklärt die 36-Jährige.

Der Witz im Namen löst bei den meisten den Klick im Kopf mit Freu-Effekt aus. Der Name beweist in dieser Lage Mut zu Traum und Witz, signalisiert Querdenken genauso wie Bodenständigkeit. Er ist dem Gründer Uwe Jahn, nach wie vor Kartoffelsack-Wirt im Eilenburger Osten, zu verdanken. Sandra Stumpp, damals noch Sandra Gäbler, hatte von Anfang an die Leitung inne, ist seit 2011 auch auf dem Papier Inhaberin. Sie stammt aus einer Gastronomie-Familie. Die Mutter betrieb ein Gasthaus in Wildschütz.

Für die meisten Eilenburger ist das Lokal eine feste Größe. Sie sind vertraut mit dem Charme der Einrichtung im „Strand“. Rustikal und trotzdem leicht. „Zuerst war nur an Frühstücksangebot und an Schnelles gedacht“, erzählt Sandra Stumpp. Weil das Publikum Mahlzeiten auch mittags und abends forderte, kam das Kartoffelsack-Essen für kurze Zeit aus Eilenburg-Ost. Doch das erkaltete auf dem Weg und verärgerte die Gäste. Bereits seit acht Jahren wird frisch und vor Ort gekocht – und nicht nur Pasta, auch Schnitzel und Kartoffeln. Mittlerweile wirkt da die Mutter Elvira mit. „Sie macht das beste Ragout fin in ganz Eilenburg“, ist Sandra Stumpp überzeugt. Auch die drei fest Angestellten und zwei Pauschalkräfte bedeuten ihr Familie. Weil das aber alles „Mädels“ sind, ist auch Ehemann Sven Stumpp gefragt, wenn es um die Technik geht. Nicht allein beim Feiern des 10. Geburtstags am 19. Mai ab 10 Uhr ist das nötig. Bald steht auch wieder Stadtfest an, wo im Strandhotel Elektrosound angesagt ist.

Von Heike Liesaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr