Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Zwei Frauen im GegenWind für mehr Ausgleich
Region Eilenburg Zwei Frauen im GegenWind für mehr Ausgleich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 07.07.2010
Anzeige

. Der richtige Rahmen, um an Konflikten zu arbeiten. Denn hier soll ein Ausgleich zwischen Tätern und Opfern gefunden oder gegen Aggressionen angekämpft werden. Sehr angenehm kommen auch Diana Hein und Yvonne Eichler rüber. „Es ist völlig normal, dass Kinder sich streiten. Doch sie müssen lernen, Konflikte auszutragen und auszuhalten", erklärt Erziehungswissenschaftlerin Hein. Wer das nicht gelernt habe, der haut möglicherweise in der Disco zu, bei einem, der einfach schräg guckt. Dann kann er vom Richter zum Projekt GegenWind geschickt werden. „Wir bekommen unsere Klienten über die Staatsanwaltschaft, vom Amts- oder Jugendgericht", ist zu hören. Seit 1997 gibt es den sogenannten Täter-Opfer-Ausgleich und den sozialen TrainingsKurs. Hier werden Methoden zum Aggressions-Abbau, zu den Themen Kommunikation, Konfliktaufarbeitung und Deeskalation geübt.

Mehr im Lokalteil Delitzsch-Eilenburg

 

 

Karin Rieck

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

nach West oder umgekehrt durchqueren will, muss Baustellen umfahren. Ein Schwerpunkt sind die Straßenarbeiten in der Torgauer Landstraße, die mindestens bis Ende Oktober Zeit in Anspruch nehmen werden.

06.07.2010

Eilenburg. Nun schon zum fünften Mal bat die Eilenburger Kulturunternehmung ihre Gäste zur Sommerbühne. Mit einem kurzweiligen Programm zu erlesenen Speisen und Getränken verabschiedete sich der städtische Eigenbetrieb in die Sommerpause.

05.07.2010

Knappe Wenzel heimst als erstes einen Minuspunkt ein. Sein Pferd randaliert auf dem Turnierplatz der Tierschule Telligmann im Eilenburger Ortsteil Wedelwitz. Doch dann wird es lustig bei der gestrigen Entdeckertour.

05.07.2010
Anzeige