Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Zwei Verletzte bei Unfall in Eilenburg – 12.000 Euro Schaden
Region Eilenburg Zwei Verletzte bei Unfall in Eilenburg – 12.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 09.11.2016
Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Bei einem Verkehrsunfall sind am Dienstagnachmittag in Eilenburg zwei Personen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 28-Jährige gegen 16.30 Uhr mit ihrem Wagen auf der Rinckartstraße unterwegs und bog nach links auf die Leipziger Straße ab. Dabei missachtete sie jedoch die Vorfahrt eines 55-Jährigen, der geradeaus über die Kreuzung fahren wollte. Es kam zum Zusammenstoß.

Bei dem Unfall verletzten sich beide Fahrer und mussten ambulant behandelt werden. Der Sachschaden an den Autos beträgt rund 12.000 Euro. Die Frau muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eilenburgs Oberbürgermeister Ralf Scheler wollte am Mittwochmorgen zeigen, wie gut Eilenburg an den Öffentlichen Personen Nahverkehr angebunden ist und forderte Radiomoderatorin Friederike Holzapfel von PSR zur Promi-Rallye heraus.

09.11.2016

Laut Landeskriminalamt steigt in Sachsen die Zahl der Angriffe auf Amts- und Mandatsträger. In Nordsachsen hat die Partei Die Linke seit Jahren mit Übergriffen zu kämpfen. Seit dem Einzug der AfD in den Landtag sind auch ihre Büros in Delitzsch und Oschatz zur Zielscheibe geworden.

12.11.2016

In den sächsischen Waldgebieten finden je nach Witterung bis in den Januar hinein Drückjagden statt. Dabei wird das heimische Wild effizient und tierschutzgerecht bejagt. Am Sonnabend erfolgt der Start im Forstbezirk Taura.

11.11.2016
Anzeige