Menü
Anmelden
Region Flutschutzsystem: Aquaburg in Roßwein

Flutschutzsystem: Aquaburg in Roßwein

Einmal im Jahr wird die Aquaburg aufgebaut, um zu lüften und Mängel festzustellen. Quelle: Sven Bartsch
Die im Betonkanal versenkten Haltepfosten werden aufgerichtet und mit den Kanalabdeckungen abgestützt. Quelle: Sven Bartsch
Das Edelstahlnetz hinter der Plane fängt heranschwimmendes Treibgut ab. Quelle: Sven Bartsch
Steht das Gerüst, wird die blaue Kunststoffplane hochgezogen und über den Pfosten gestülpt. Quelle: Sven Bartsch
Die Aquaburg beim Test in Potsdam in Aktion. Quelle: Aquaburg
Anzeige