Menü
Anmelden
Region Megastau nach Lkw-Crash auf A14

Megastau nach Lkw-Crash auf A14

Nach einem Reifenplatzer verlor der Fahrer eines Sattelschleppers aus dem Raum Riesa-Großenhain am Montagmorgen 4,30 Uhr die Kontrolle über den 40-Tonner. 25 Tonnen Stahlgitterplatten rutschen von dem Sattelschlepper, der auf die Mittelleitplanke kippte. Es bildeten sich kilometerlange Staus in beiden Fahrtrichtungen. Die Bergungsarbeiten sollen nach Polizeiinformationen noch bis in die Mittagsstunden andauern.

Quelle: Frank Schmidt

Nach einem Reifenplatzer verlor der Fahrer eines Sattelschleppers aus dem Raum Riesa-Großenhain am Montagmorgen 4,30 Uhr die Kontrolle über den 40-Tonner. 25 Tonnen Stahlgitterplatten rutschen von dem Sattelschlepper, der auf die Mittelleitplanke kippte. Es bildeten sich kilometerlange Staus in beiden Fahrtrichtungen. Die Bergungsarbeiten sollen nach Polizeiinformationen noch bis in die Mittagsstunden andauern.

Quelle: Frank Schmidt

Nach einem Reifenplatzer verlor der Fahrer eines Sattelschleppers aus dem Raum Riesa-Großenhain am Montagmorgen 4,30 Uhr die Kontrolle über den 40-Tonner. 25 Tonnen Stahlgitterplatten rutschen von dem Sattelschlepper, der auf die Mittelleitplanke kippte. Es bildeten sich kilometerlange Staus in beiden Fahrtrichtungen. Die Bergungsarbeiten sollen nach Polizeiinformationen noch bis in die Mittagsstunden andauern.

Quelle: Frank Schmidt
Anzeige