Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
11. Event-Shopping steigt in Geithain

Am 1. September 11. Event-Shopping steigt in Geithain

In das zweite Jahrzehnt gehen die Geithainer Geschäftsleute mit ihrem Event-Shopping: Am 1. September gibt es ein Neuauflage. Dann wird die gesamte historische Innenstadt erneut zur Flaniermeile mit Musik, Gastronomie und besonderen Angeboten.

Wenn das Event-Shopping in Geithain steigt, kommen jeweils Hunderte Besucher.

Quelle: Thomas Kube

Geithain. Cocktails in der Volksbank, Show-Aerobic samt Gym-Band, trendige Mode, Gewinnspiele, bayerische Schmankerln, Frischgezapftes aus Hopfgarten – wo es das und vieles andere gibt? Beim Geithainer Event-Shopping, das in der historischen Innenstadt am 1. September seine inzwischen elfte Auflage erlebt. Eröffnet wird die Veranstaltung, zu der erneut viele Hundert Gäste aus der Stadt selbst und aus der gesamten Umgebung erwartet werden, 18 Uhr, durch das Blasorchester des Geithainer Musikvereins auf dem Markt. Danach erwarten die Geschäftsleute die gut gelaunten Flaneure auf den Straßen und Plätzen, in Gassen und Höfen der Ober- und der Unterstadt. Dass die Nikolaistraße zurzeit ausgebaut wird, soll den Genuss des Stadtbummels nicht schmälern. Die Geschäfte beteiligen sich auch hier am Event, und auch die „Alte Tankstelle“, von mehreren Unternehmen betrieben, öffnet wie gewohnt.

Blasorchester eröffnet den Abend

„Das Event-Shopping ist für uns eine der besten Marketing-Aktivitäten: Es hält uns im Gespräch, reicht weit über die Grenzen der Stadt hinaus, und es ist ein Riesen-Erfolg“, sagt Jan Brunswig, der Vorsitzende des Gewerbevereins. Der Verein, der die Veranstaltungsidee vor mehr als einem Jahrzehnt entwickelte, hält es sich zugute, Impulsgeber für Erlebniseinkäufe mindestens in der Süd-Leipziger Region zu sein. Wobei das Verkaufen an diesem Abend mitnichten im Vordergrund stehe, ergänzt Vorstandsmitglied Sylvia Linke: „Die Veranstaltung ist ein Dankeschön an unsere Kunden, die gern in Geithain einkaufen.“ Dank der geschlossenen Altstadt-Bebauung mit ihren vielen, zum Teil traditionsreichen Geschäften sei Geithain attraktiv, und ein Einkaufsbummel an einem hoffentlich warmen Sommerabend sei da von besonderem Reiz. Vor und in den Geschäften gebe es verschiedenste Angebote, Musik, Gastronomie und vor allem die Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre in Gespräche zu kommen.

Vorher-Nachher-Show geplant

Das Gros der Gewerbetreibenden, die im Zentrum ansässig sind, bereichern das Einkaufsevent seit Jahren mit ihren Ideen. Mode-Flair, Clauß Augenoptik und Schuhhaus Augustin machen 19 Uhr den Markt zum Laufsteg mit einer Vorher-Nachher-Show; Model-Anmeldungen werden schon entgegengenommen, letztlich entscheidet das Los. Die Bäckerei Claus führt aus Anlass ihres Jubiläums durch 140 Jahre Bäckereigeschichte, Vorführungen mit der Bäckermühle inklusive. Im beziehungsweise vorm Friseursalon Geier gastieren die „Klangchaoten“ und Tänzer. Bei Senfs kann man Porzellan-Katzen bemalen. Die Stadtbibliothek zeigt an diesem Abend letztmals die Rolf-Münzner-Ausstellung. Im Heimatmuseum kann man Blicke auf die Schau historischer Ansichtskarten werfen. Ein großes Feuerwerk schließt die Veranstaltung gegen 22 Uhr ab.

„Wir freuen uns schon heute auf einen anregenden Abend mit vielen Gästen“, sagt Jan Brunswig. Der Stadt Geithain danke man für die Unterstützung, den Anwohnern für ihr Verständnis, Verkehrseinschränkungen und Geräuschkulisse betreffend. Die LVZ steht dem Gewerbeverein mit dem Druck von Plakaten und Faltblättern zur Seite.

Besucher finden am Rand der Geithainer Altstadt ausreichend Parkplätze, vor allem an der Altenburger und der Colditzer Straße. Von dort aus sind sie nach wenigen Schritten mittendrin im Event-Shopping.

Von Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
20.10.2017 - 07:05 Uhr

Landesklasse Nord: Der BSV bleibt personell gebeutelt und will am Sonnabend trotzdem was Zählbares mitnehmen.

mehr
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr