Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
6. Geithainer Eventshopping lockt Massen in die Innenstadt

6. Geithainer Eventshopping lockt Massen in die Innenstadt

Von der Eröffnung durch den Musikverein bis zum Feuerwerk – das 6. Eventshopping des Geithainer Gewerbevereins zog Freitagabend bei warmem Spätsommerwetter wiederum ganz viele Besucher an.

Voriger Artikel
Neue Fotoausstellung: "Riff"-Galerie zeigt Kinderporträts
Nächster Artikel
Freundeskreis Schloss Frohburg wird wieder aktiv

Bereits zur Eröffnung des Eventshoppings durch das Blasorchester des Geithainer Musikvereins sind schon sehr viele Besucher unterwegs gewesen.

Quelle: Jens Paul Taubert

Geithain. Bis in die Nacht war die ganze Innenstadt voller Menschen, die überall etwas entdecken, ausprobieren, kosten konnten.

 Sogar noch etwas mehr Besucher als im Vorjahr seien am Freitag insgesamt da gewesen, so der Eindruck von Gewerbevereinschef Jan Brunswig. „Das war wirklich ein schönes Fest und wir sind sehr zufrieden", freute er sich. Am Stand der Fleischerei Schuhknecht gingen Roster, Mutzbraten und Corn Dogs weg wie warme Semmeln. „Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz", bestätigte Ralf Bargel, einer der Chefs der Fleischerei, und deutete auf die nicht enden wollende Schlange, die sich bereits kurz nach Eröffnung gebildet hatte. Er hob vor allem die familiäre Atmosphäre hervor, die das Eventshopping auch in diesem Jahr prägte.

Viele Kinder hatten den fünf Meter hohen Kletterberg auf dem Markt in Beschlag genommen, einer der Ersten war der vierjährige Leon. Karin Friedemann drehte eine Runde mit ihren Enkeln, auch Emma, 17 Monate alt, war dabei. „Alles ist sehr schön, man könnte überall stehen bleiben", lobte sie. „An solch einem Abend haben wir als Händler die Möglichkeit, unseren Kunden als Dank für ihre Treue ein schönes Altstadtflair zu bieten und die Reize unserer Kleinstadt zu zeigen", ist Uwe Schneider, Chef von Intersport Schneider, wichtig. Zahlreiche Besucher nutzten bei ihm auch die Gelegenheit, ihre Kondition auf dem Crosstrainer und beim anschließenden Schießen mit dem Lasergewehr zu testen. Fußballfans konnten das Länderspiel live verfolgen. Eine riesige Menschentraube bildete sich auf dem Markt zur Modenschau, bei der Models aktuelle Brillen von „Clauß Augenoptik" und Kleidung des Geschäftes „Mode Flair" präsentierten.

„Hättest Du die LVZ heute mal gewogen", grübelte Kathrin Starkloff am LVZ-Stand über der Quizfrage, wie schwer die Ausgabe der Leipziger Volkszeitung vom Tage wohl ist. Bei Geithains langer Einkaufsnacht ist sie immer dabei „da trifft man mal Leute, die man seit Ewigkeiten nicht gesehen hat." Für 300 Gramm entschied sich die Geithainerin schließlich, was etwas zu hoch gegriffen war. Aber immerhin hatte sie beim Angelspiel Bonbons und Kuli gewonnen. Zu niedrig lag mit 245 Gramm Christoph Rößiger aus Hainichen. Genau 288 Gramm brachte die LVZ auf die Waage. Ganz nah dran lag die Geithainerin Margot Vogel mit 285 Gramm. Sie konnte ihren Preis, eine Besichtigung der LVZ-Druckerei für zwei Personen, auch persönlich in Empfang nehmen. Dem zweitbesten Schätzer, Fred Ohnhäuser aus Syhra (294 Gramm) wird sein Druckerei-Gutschein noch übermittelt. Insgesamt schätzten fast 100 Besucher mit. Andere gestalteten ihren eigenen Button – wie die zweijährige Emily Werner aus Geithain.

Weitere Informationen und Fotos vom Eventshopping veröffentlicht die LVZ, Ausgabe Borna-Geithain, am Montag.

Franziska Heisig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

18.08.2017 - 06:44 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf möchte nach dem Auftaktsieg der Vorwoche gegen die Landesliga-Reserve von der Thaerstraße nachlegen.

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr