Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
AZV mit Vorhaben im Rückstand

AZV mit Vorhaben im Rückstand

Der lange Winter mit Frost und Schnee hat den Zeitplan für die Investitionen und Reparaturen an Kanälen des Abwasserzweckverbandes "Wyhratal" ganz schön durcheinandergebracht.

Benndorf. Eigentlich sollte vieles bis Mitte April erledigt gewesen sei, um vor allem die Ausflügler und Erholungssuchenden im Kohrener Land nicht durch Baustellen zu behindern. Einige Vorhaben aber sind inzwischen abgehakt.

Beendet wurden am 25. April die Arbeiten zur Verlegung der Abwasserdruckleitung von Gnandstein in Richtung des Alten Bahndamms von Streitwald nach Kohren-Sahlis. Damit konnte die überlastete Kläranlage Gnandstein außer Betrieb genommen werden. "Nun sind wir dabei, ein Schmutzwasser-Pumpwerk in Gnandstein zu errichten, das zurzeit provisorisch in Betrieb ist. Bis Ende August soll das fertig sein", so Peter Hiensch, der Technische Leiter des AZV. Auch für die Arbeiten am Gnandsteiner Parkplatz unterhalb der Burg sind die Tage gezählt. Dann werden die Spuren des Eingriffs mit einer Bitumendecke überzogen.

Ob es in diesem Jahr noch mit dem zweiten Bauabschnitt in der Bauerngasse Gnandstein weitergeht, ist offen. "Wenn es finanziell möglich ist, könnte es ab September passieren. Bisher scheitert's am Geld", so AZV-Geschäftsführerin Jana Erler. Im kommenden Jahr sollen dann in der Hauptstraße ab Wyhrabrücke bis zum Ortsausgang nach Dolsenhain Regen- und Schmutzwasserleitungen verlegt werden, wenn der Landkreis im Bereich der Straßenbauarbeiten mitzieht. "Damit könnten wir das Ziel erreichen, bis 2015 die Haushalte Gnandsteins vollständig ans zentrale Netz anzuschließen", so Hiensch.

Gleiches wäre für Rüdigsdorf der Fall, wenn dort der dritte Bauabschnitt für einen Ortssammelkanal wie geplant über die Bühne gehen könnte. Der Fördermittel-Bescheid sei da und die erste Baumaßnahme soll am 21. Mai beginnen und bis Ende August dauern, ist im AZV zu erfahren. Das betrifft die Abschnitte zwischen "Waldschänke" und dem Ortsausgang Rüdigsdorf in Richtung Linda und dem Verbindungsweg zum Friedhofsweg, später soll die Kreisstraße zwischen dem Abzweig Pflug und dem Ortsausgang in Richtung Pflug in Angriff genommen werden.

Immer noch nicht fertig sind die Arbeiten in Sachen Ortssammelkanal im Zentrum von Narsdorf. Das sollte schon Ende 2012 der Fall sein. Doch musste das Vorhaben wegen anderweitiger Straßensperrungen im Bereich Wechselburg und Geithain verschoben werden. "Wir konnten erst im April wieder anfangen und brauchen sicher noch bis Mitte Juni", hofft Hiensch auf ein nunmehr endgültiges Finale. Damit wären auch in Narsdorf dann abwasserseitig alle großen Baumaßnahmen abgeschlossen. Jene Haushalte, die dann nicht zentral angeschlossen sind, müssten für dezentrale Kläranlagen sorgen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 14.05.2013

Lang, Thomas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

21.07.2017 - 09:59 Uhr

Steffen Kaiser übernimmt als Coach das verjüngte Team. Rainer Schwurack wird Co-Trainer. Am Samstag erster Test gegen Lok Döbeln .

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr