Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Abgebrochener Überholvorgang führt zu tödlichem Unfall

Abgebrochener Überholvorgang führt zu tödlichem Unfall

Zwei schwere Verkehrsunfälle ereigneten sich am Mittwoch im Geithainer Raum. Nahe Bad Lausick kamen zwei Menschen bei einem Frontalzusammenstoß zweier PKW ums Leben.

Bei diesem Frontalzusammenstoß zwischen Lauterbach und Otterwisch kamen zwei Menschen ums Leben.

Quelle: Frank Schmidt

Bad Lausick/Wernsdorf. Bei Wernsdorf wurden vier junge Menschen schwer verletzt, als sich ihr Auto überschlug.

Die Ermittlungen zu dem schweren Verkehrsunfall zwischen Lauterbach und Otterwisch, bei dem am Mittwochnachmittag zwei Menschen starben, haben ein vorläufiges Ergebnis. „Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen war der BMW-Fahrer im Begriff, auszuscheren, um zu überholen“, sagt Ilka Peter von der Pressestelle der Polizeidirektion Westsachsen. Er habe zwar das Manöver abgebrochen, als er den Gegenverkehr bemerkte, den Zusammenstoß aber nicht verhindern können. Auf der Staatsstraße war nahe einer Geländekuppe in einer Rechtskurve ein in Richtung Bad Lausick fahrender BMW auf die linke Fahrbahnseite gekommen und frontal gegen einen Ford Ka geprallt. Fahrer (61) und Beifahrerin (59) des Ford starben. Der 54-jährige BMW-Fahrer wurde leicht verletzt.

Ein Verkehrsunfall, bei dem vier junge Leute schwer verletzt wurden, geschah am Mittwochabend auf der B 175. Ein 22-Jähriger war zwischen Wernsdorf und Langenleuba-Oberhain mit einem gestohlenen Fiat Uno ins Schleudern gekommen. Der Wagen überschlug sich im Straßengraben. Dabei wurden alle vier Insassen, 17, 18 und 22 Jahre alt, schwer verletzt. Der Fahrer hatte 1,76 Promille Alkohol im Blut und besaß keinen Führerschein. Der 20 Jahre alte Fiat war in Göhren entwendet worden. Er war weder zugelassen noch versichert. Die Kennzeichen stammten von einem im Raum Leipzig angemeldeten Citroen.

Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
Geithain in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 54,24km²

Einwohner: 7378 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 136 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04643

Ortsvorwahlen: 034341, 034346

Stadtverwaltung: Markt 11, 04643 Geithain

Ein Spaziergang durch die Region Geithain
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr