Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Auto landet zwischen Buchheim und Ebersbach im Graben
Region Geithain Auto landet zwischen Buchheim und Ebersbach im Graben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 24.05.2017
Der Clio hat den Dacia in den Graben geschoben. Quelle: Ekkehard Schulreich
Anzeige
Bad Lausick/Ebersbach

Bei einem Auffahrunfall auf der Staatsstraße zwischen Buchheim und Ebersbach bei Bad Lausick sind am Mittwoch drei Menschen verletzt worden. Ein Dacia-Fahrer wollte auf der S49 wenden, ohne den herannahenden Verkehr zu beachten. Ein Clio konnte nicht mehr bremsen und fuhr dem Dacia in die Seite. Dabei wurde das Auto in den Graben geschoben. Die Feuerwehren von Ebersbach, Buchheim, Lauterbach und Bad Lausick rückten aus.

Von bis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die neue Badesaison beginnt: Wenige Tage nach dem Frohburger Stadtbad findet man ab Donnerstag auch in Geithain Erfrischung. Die beliebte Einrichtung ist ab dem Männertag geöffnet. Im vergangenen Jahr kamen mehr als 14 000 Besucher.

24.05.2017

Menschen zusammenführen: Das will der Kinder- und Jugendring auf der Alten Rollschuhbahn in Bad Lausick. Deshalb ist er Pächter und erweckt das Areal mit viel jugendlicher Kraft Stück für Stück zum Leben. Was bisher geschah und was geplant ist: Das Fest namens „Frühlingsrolle“ brachte es nahe.

24.05.2017

Hunderte Betreuungsplätze fehlen derzeit im Landkreis. Grund sind gestiegene Geburtenzahlen und Zuzüge. Der Kreis hat zwölf Kommunen aufgefordert, Kapazitäten zu schaffen.

27.05.2017
Anzeige