Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bad Lausick: Neuer Trafo für mehr Versorgungssicherheit

Investition Bad Lausick: Neuer Trafo für mehr Versorgungssicherheit

In Bad Lausick nahm das Unternehmen Mitnetz Strom am Donnerstag eine fernschaltbare Trafostation in Betrieb. Sie befindet sich in der Erich-Weinert-Straße und ersetzt eine herkömmliche Trafostation, die 1988 ans Netz ging. In die Station, die rund 340 Abnehmer mit Strom versorgt, investierte das Unternehmen 110 000 Euro.

Die fernschaltbare Trafostation in der Erich-Weinert-Straße in Bad Lausick: Steffen Zerge, Sachbearbeiter für Leittechnik bei Mitnetz-Strom, bei der Inbetriebnahmeprüfung.

Quelle: Jens Paul Taubert

Bad Lausick. Fernschaltbare Trafostationen sollen die Versorgungssicherheit erhöhen: In Bad Lausick nahm das Unternehmen Mitnetz Strom am Donnerstag eine solche neue Anlage in Betrieb. Sie befindet sich in der Erich-Weinert-Straße und ersetzt eine herkömmliche Trafostation, die 1988 ans Netz ging. In die Station, die rund 340 Abnehmer mit Strom versorgt, investierte das Unternehmen 110 000 Euro.

„Die neue Technik sorgt bei Stromausfällen dafür, dass wir unsere Kunden schneller wieder versorgen können“, erklärt Sprecherin Evelyn Zaruba. Trete eine Störung auf, werde die in der Netzleitstelle in Taucha sofort erkannt. Per Funk könne man durch ein Umschalten auf funktionierende Leitungen die Versorgung wieder sichern – ohne den Zeitverlust, der bisher entstehe, wenn ein Techniker erst vor Ort kommen müsse.

Die Trafostation in Bad Lausick sei eine von 15 fernschaltbaren in der Netzregion Westsachsen. Weitere gebe es unter anderem in Beucha und in Bubendorf. Bis 2018 soll ihre Zahl in Westsachsen auf 35 steigen. Das Unternehmen investiert nach eigenen Angaben rund eine Millionen Euro. Für den reibungslosen Netzbetrieb im Landkreis Leipzig sind die Mitarbeiter vom Betriebsservice in Frohburg und in Taucha und das Anlagenmanagement Markkleeberg zuständig.

Von Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
Geithain in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 54,24km²

Einwohner: 7378 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 136 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04643

Ortsvorwahlen: 034341, 034346

Stadtverwaltung: Markt 11, 04643 Geithain

Ein Spaziergang durch die Region Geithain
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr