Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bad Lausick: Schutt aufs Feld gekippt – Agrarbetrieb bittet um Hinweise

Ballendorf Bad Lausick: Schutt aufs Feld gekippt – Agrarbetrieb bittet um Hinweise

Seinen Augen kaum trauen wollte Arnd Mothes, Geschäftsführer der Agrargesellschaft Bad Lausick, als er am Donnerstagmorgen auf einem Acker nahe Ballendorf stand: Über Nacht hatten Unbekannte Müll neben einem großen Misthaufen des Unternehmens abgelagert – eine ganze LKW-Ladung.

Müll auf den Mist gekippt: In der Agrargesellschaft Bad Lausick ist man entsetzt über diese Unverfrorenheit.

Quelle: privat

Bad Lausick/Ballendorf.
Seinen Augen kaum trauen wollte Arnd Mothes, Geschäftsführer der Agrargesellschaft Bad Lausick mbH, als er am Donnerstagmorgen draußen auf einem Acker nahe Ballendorf stand: Über Nacht hatten Unbekannte Müll neben einem großen Misthaufen des Unternehmens abgelagert – nicht nur zwei, drei Säcke voll, sondern eine ganze LKW-Ladung. „Die müssen ein Gebäude abgerissen haben und haben den ganzen Schutt dann hierher geschafft. Da kriegst du früh einen Schock“, sagt Mothes und schätzt das Ganze auf mindestens acht Kubikmeter. Bretter, Steinbrocken, Putz vermischen sich mit dem, was der Betrieb demnächst als Dünger auf dem Feld ausbringen wollte. Tatort ist ein Acker unmittelbar an der Bundesstraße 176 zwischen der Ortslage Ballendorf und dem Saum des Colditzer Forstes.

„Ich habe ja schon manches erlebt, aber das ist die Krönung“, sagt der Geschäftsführer, der sofort Anzeige erstattete und hofft, dass jemand die Frevler beobachtet hat. „Dass Gartenabfälle und Müll an Feldrändern abgeladen werden, das ist ja leider schon nichts Besonderes mehr. Doch das hier ist eine neue Qualität – und eine große Frechheit!“ Die Agrargesellschaft bemühe sich, ihre und die Felder der Verpächter ordentlich zu bewirtschaften; da seien solche Sauereien ein Schlag ins Gesicht. Die Ballendorfer planten, wenn das Futtergras geerntet ist, den Mist in den Boden einzuarbeiten, auf dass nachfolgend der Mais gut gedeihe.

Jetzt aber muss sich Mothes erst einmal Gedanken machen, wie er den Müll birgt und entsorgt. Dankbar ist er für Hinweise, die helfen, dem Verursacher auf die Spur zu kommen (Telefonnummer 0172/3599175). Abgeladen worden sein muss der Müll von einem LKW zwischen Mittwoch, 18 Uhr, und Donnerstag, 7 Uhr. Möglicherweise haben ja Autofahrer, die auf der B 176 zwischen Bad Lausick und Colditz unterwegs waren, Beobachtungen gemacht.

Von Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
23.09.2017 - 15:12 Uhr

Mit einem 4:4-Unentschieden muss sich die U19 am Ende in einem spektakulären Spiel gegen den Niendorfer TSV zufrieden geben. Die Klauß-Elf drehte einen 0:3-Rückstand, kassierte aber in der Schlussphase den bitteren Ausgleich.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr