Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bad Lausicker Bildungswege auf einen Blick

Bad Lausicker Bildungswege auf einen Blick

 

Bad Lausick. Von der 1. Klasse bis zum Fachabitur kann man in Bad Lausick alles haben. Instrumentalausbildung und Orchesterspiel bei Belieben inklusive. Nicht zu vergessen: soziale Berufe.

Die komplette Schullandschaft Bad Lausicks auf einen Blick präsentiert erstmals ein Faltblatt, das der neu gebildete Schulausschuss initiierte. Es soll neugierig machen – und überzeugen. „In Bad Lausick ist im Grunde alles da. Und dass auch eine Musikschule eingebunden ist, das kann kaum eine andere Stadt in dieser Form bieten“, sagt Axel Höer. „Bad Lausick macht Schule“ heißt deshalb die kleine Kampagne, die der erst vor wenigen Wochen gebildete Schulausschuss jetzt als seinen ersten Arbeitsschwerpunkt initiiert. „Wir möchten Eltern aus Bad Lausick bestärken, ihre Kinder in Schulen der Kurstadt zu schicken, und wir möchten stärker noch als bisher Eltern aus dem Umland dafür gewinnen“, sagt der CDU-Stadtrat, der dem Ausschuss vorsteht. Bad Lausick verfügt über eine Grundschule, die im Hause des nicht mehr existierenden Friedrich-Schiller-Gymnasiums zumindest eine Menge Platz hat. Auf dem Gelände der Mittelschule, im ehemaligen Grundschul-Bau, hat die Evangelische Schule für Sozialwesen ihren Fachoberschul-Zweig installiert, über den Mittelschul-Absolventen das Fachabitur ablegen können. Ein Weg, der den Verlust des Gymnasiums wettmachen soll und der Heranwachsenden, die ihre Potenziale erst später entdecken, die Tür zu einem Studium öffnet. Was diese drei Schulen zu bieten haben und wie sie sich selbst sehen, fasst ein Faltblatt zusammen, dass der Ausschuss demnächst in der Stadt und in den Umland-Kommunen an die Interessenten bringen will. Grundschule und Mittelschule warten etwa mit Ganztagsangeboten auf. Mittelschulleiter Reinhard Deuil verweist auf die Bestehensquote der Realschüler, die in den vergangenen Jahren bei fast 100 Prozent lag, ein Ergebnis weit über dem Sachsen-Durchschnitt. Die Stadt investierte in den vergangenen Jahren in mehrere neue Fachkabinette; erst im Dezember wurde ein Technikkabinett im Wert von 150 000 Euro übergeben. In Grundschule und Mittelschule plant die Stadt in nächster Zeit umfassende Sanierungen. Am 27. Februar lädt die Mittelschule zum Tag der offenen Tür ein. „In zwei Schuljahren, die einen hohen Praxisanteil enthalten, kann man bei uns einen Abschluss erwerben, der zu einen Studium an einer Fachhochschule befähigt“, sagt Sibylle Bauriegel, Leiterin der Evangelischen Schule für Sozialwesen „Luise Höpfner“. Außerdem genießt die Schule über Sachsen hinaus einen Ruf als Ausbildungsstätte für Erzieherinnen und Sozialassistenten. Das Schul-Quartett wird komplettiert durch die Bad Lausicker Außenstelle der Musikschule Muldental „Theodor Uhlig“, die eine musikalische und tänzerische Ausbildung anbietet, sich der Begabtenförderung wie der Breitenarbeit verpflichtet sieht. Zudem eröffnet die Bad Lausicker Stadtmusik Instrumentalisten die Möglichkeit, im Ensemble mitzuspielen. Schulausschuss-Chef Höer betrachtet gerade diese künstlerisch-musische Seite als ein Plus für die Bad Lausicker Schullandschaft.  

Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

18.08.2017 - 16:15 Uhr

Es sind mehrere Vereine deren geographische Lage in Nachbarschaft zur Pleiße sind. Das mit Pleißestädter prägte vor vielen Monaten, für seinen SV RegisBreitingen, der Autor dieser Zeilen.

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr