Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Bad Lausicker Feuerwehren erhalten neue Fahrzeuge
Region Geithain Bad Lausicker Feuerwehren erhalten neue Fahrzeuge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Die Bad Lausicker Feuerwehren erhalten neue Fahrzeuge (Symbolbild). Quelle: Olaf Becher
Anzeige
Bad Lausick

Gerade noch rechtzeitig sei es der Stadt gelungen, die marode Zufahrt zum Gerätehaus - seit Jahren auf Ratssitzungen angemahnt - zu reparieren und anzupassen, sagte Ortsvorsteher Thomas Jahn. Die Bad Lausicker Wehr erhält ein Neufahrzeug. Offiziell übergeben wird das Hilfeleistungs-Löschfahrzeug am 16. November. Kostenpunkt 223.000 Euro; 117.000 Euro steuert der Landkreis Leipzig bei. Damit setze die Kommune konsequent ihren Brandschutzbedarfsplan um, sagt Stadtwehrleiter Tim Barczynski: "Ergänzt wird dieses Fahrzeug durch ein Tanklöschfahrzeug, welches in naher Zukunft beschafft werden muss." Mit der Kombination reagiere man auf die schwer zu sichernde Einsatzbereitschaft tagsüber. "Wir können dann auch mit wenig Leuten umfassend helfen."

Ein moderner Mannschaftstransporter steht seit wenigen Tagen der Ballendorfer Feuerwehr zur Verfügung. Es ersetzt den B 1000 aus DDR-Zeiten. Das Fahrzeug kostete 13.700 Euro, die Modernisierung des Schlauch- und Technik-Anhängers weitere 5500 Euro. "Ballendorf wird parallel mit Glasten alarmiert. So sind ausreichend Technik und vor allem ausreichend Kräfte an der Einsatzstelle", sagt Barczynski. Der Transporter sei im Alarmierungsfall vielfältig einsetzbar. "Unsere Kameraden sind froh, dass sie wieder mobil sind", dankte der Ballendorfer Ortsvorsteher Christoph Lange der Stadt für diese wichtige Investition. Ballendorfer Feuerwehrleute begännen jetzt mit dem Ausbau der Trainingsanlage für den Feuerwehrsport.

Ekkehard Schulreich

Bad Lausick ist in puncto Kriminalität ein ruhiges Pflaster - jedenfalls aus Sicht der Polizei und im Vergleich zu den Nachbarstädten, zum Direktionsbereich Leipzig und zur Großstadt Leipzig ohnehin. Dennoch hütete sich Polizeirat Falk Donner, als er dem Bad Lausicker Stadtrat die Kriminalitätslage beleuchtete, die Sache auf die leichte Schulter zu nehmen.

Seit 20 Jahren zieht die evangelische Kirchgemeinde alle Register, um die Orgel ihres Gotteshauses in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Zur Feier der abgeschlossenen Sanierung am Sonnabend war die Frohburger St.-Michaelis-Kirche bis auf den letzten Platz gefüllt.

04.11.2015

Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Leipzig ist im Oktober um 105 Personen beziehungsweise 1,1 Prozent auf 9070 Personen zurückgegangen. Gegenüber dem Vorjahr nahm die Arbeitslosigkeit um 756 Personen beziehungsweise 7,7 Prozent ab. Die Arbeitslosenquote blieb im Oktober unverändert bei 6,7 Prozent (Vorjahr 7,2 Prozent).

30.10.2015
Anzeige