Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bad Lausicker Verein bringt Schule, Unternehmen und Bürgerschaft zusammen

Seit 20 Jahren Bad Lausicker Verein bringt Schule, Unternehmen und Bürgerschaft zusammen

Gut sitzen können die Bad Lausicker Oberschüler seit Kurzem auf dem neu gestalteten Schulhof. Dem Förderverein der Oberschule ist die Anschaffung von Bänken zu verdanken. Ein Beispiel für das Wirken des Vereins, der vor 20 Jahren gegründet wurde.

Freuen sich über die neuen Bänke: die Zehntklässler der Bad Lausicker Oberschule.

Quelle: Jens Paul Taubert

Bad Lausick. Gut sitzen können die Bad Lausicker Oberschüler seit Kurzem auf dem neu gestalteten Schulhof. Dem Förderverein der Oberschule ist die Anschaffung von Bänken zu verdanken. Für 540 Euro erfüllte der Verein damit einen Schülerwunsch. Ein Beispiel für das Wirken des Vereins, der vor 20 Jahren gegründet wurde. „Es geht um nachhaltige und möglichst für den gesamten Schülerkreis nutzbare Investitionen“, benennt Gerold Trautner ein Credo. Dem Bad Lausicker Unternehmer, der seit mehreren Jahren an der Spitze des Vereins steht, geht es darüber hinaus aber um Grundsätzliches: darum, die Oberschule im Bad Lausicker Gemeinwesen zu verankern und ihr jene Aufmerksamkeit und Zuwendung zukommen zu lassen, die ein erfolgreiches Lernen möglich machen.

Da ist zum Beispiel das Förderstipendium, seit vier Jahren ausgelobt durch den Verein und finanziert durch Bad Lausicker Unternehmen. Je Schulhalbjahr kommen je zwei Schüler, wegen besonderen Engagements ausgewählt, in den Genuss von monatlich 25 Euro. „Das kommt bei den Schülern sehr gut an“, sagt Trautner. Da sind die jährlichen „Abende der Freunde und Förderer der Oberschule“, zu der der Förderverein Eltern, Firmen, Vereine einlädt – und dazu Koryphäen wie den renommierten Unternehmer Knut Löschke, den Schweizer Gedächtnistrainer Gregor Staub; Veranstaltungen, die zusammenführen und den Blick weiten sollen. Da sind die Schuljahresabschluss-Partys, die der Verein unterstützt, sind die 15 Keyboards, die er für Unterricht und Freizeitangebote beschaffte, ist eine weitere digitale Tafel, die er im laufenden Schuljahr noch kaufen will, denn: „Der Bedarf am modernen Medien ist groß.“ Und die Schule allein mit öffentlichen Geldern kaum in der Lage, das über das Nötige hinaus durchaus Angebrachte zu beschaffen.

105 Mitglieder zählt der Verein zwei Jahrzehnte nach seiner Gründung. Eine Zahl, die gut klingt, mit der Gerold Trautner aber nicht zufrieden sein will angesichts der vielen Schüler. „Trotz intensiver Werbung gelingt es uns nicht, im Jahr mehr als ein halbes Dutzend neuer Mitstreiter zu gewinnen – das ist entschieden zu wenig“, sagt er. Dabei gehe es gar nicht um die zwölf Euro Jahresbeitrag, sondern viel mehr um die Bereitschaft, die Oberschule mit Ideen, mit den eigenen Mitteln und Möglichkeiten zu unterstützen. Das sei doch etwas, das allen am Herzen liegen müsste. Zur regionalen Wirtschaft unterhält die Schule viele Kontakte, stoßen Schüler hier auf offene Türen, wenn es um Praktika geht. „Wir wollen die Schule öffnen, und wir wollen für die Schule öffnen“, bringt es Gerold Trautner auf den Punkt. Eine Bilanz nach 20 Jahren folgt auf der nächsten Mitgliederversammlung am 13. Januar.

Von Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr