Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Badesaisonstart in Geithain und Frohburg

Badesaisonstart in Geithain und Frohburg

Geithain/Frohburg. Baden im kühlen Nass unter freiem Himmel dürfte im Moment wahrscheinlich nur Eisbären Vergnügen bereiten. Nichtsdestotrotz ist am Sonnabend der bewusste 15. Mai, an dem die Freibadsaison im Lande offiziell startet.

ande offiziell startet. Die Geithainer machten bereits ab Donnerstag ihre Freizeitstätte auf – bedingt durch das Fußball-Festival in ihrer Stadt. Aber auch das Frohburger Naturbad hält ab heute seine Türen offen.

„Wenn es nach uns ginge, sollte ab 13. Mai nur noch die Sonne scheinen“, hatte sich Thomas Hartert, der für das Geithainer Freibad zuständige Projektleiter der Oewa Wasser und Abwasser GmbH, gewünscht. Leider half das Daumendrücken nicht. Doch was nicht ist, kann ja (hoffentlich) noch werden. Der frühe Start verlangte der Oewa in den vergangenen Wochen einiges ab. „Es gab einige Frostschäden durch den strengen Winter. Das Pflaster hatte sich stellenweise abgesenkt. Und ein paar Anschaffungen waren auch fällig, der Beckenbodenreiniger zum Beispiel“, informiert Hartert. Für all das machte die Oewa fast 12 000 Euro locker. Eine Brunnenpumpe wurde erneuert, ein Chlorgasmess- und Regelgerät ebenfalls. Auch einen zweiten Sandkasten hat das Bad nun.

Nicht nur Badespaß, auch attraktive Feste sind ins Auge gefasst. Den Anfang macht am Finalwochenende der Fußball-Weltmeisterschaften in Südafrika ein Fußballfest am 11. und 12. Juli. Hartert: „Wir stellen eine Großbildleinwand auf, damit keiner das Spiel um Platz 3 und das Finale verpassen muss…“ Am 14. August soll im Freibad die ganze Familie im Mittelpunkt stehen. „Wir stecken mitten in den Vorbereitungen für das Familienfest, werden einen erlebnisreichen und aktiven Tag im und am Wasser bieten“, verspricht Hartert.

Auch Frohburgs Schwimmmeister Herrmann Heinze blickt trotz der derzeit gerademal 13 Grad Wassertemperatur durchaus optimistisch in die 2010er Saison. „Wir haben ja in den vergangenen Wochen einiges auf die Reihe bekommen, die Frostschäden in den Becken beseitigt, den Treppenzugang zu den hinteren Liegewiesen erneuert und die Brücke mit neuem Belag versehen. Jetzt sind wir  dabei, die Volleyballplätze und anschließend auch den Streetballplatz fit zu machen“, konnte er zur Wochenmitte berichten. 

Er und seine Mitstreiter hoffen, dass Frohburgs Kleinod wieder an die 20 000 Besucher wie im Vorjahr herankommen werde. Geöffnet ist das Bad in diesem Monat täglich 10 bis 19 Uhr, ab Juni 10 bis 20 Uhr. Zu den Höhepunkten der Saison gehören ein Kinderbadfest am 4. August, ein Schachturnier am 15. August und ein Volleyballturnier am 28. August.

 

Thomas Lang

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
21.10.2017 - 19:50 Uhr

Der eingewechselte Dennis Kummer und Tom Hagemann sorgen mit ihren Toren für ein leistungsgerechtes Unentschieden

mehr
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr