Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bauzentrum Teichmann in Geithain bekommt neuen Fachmarkt

Im 25. Firmenjahr Bauzentrum Teichmann in Geithain bekommt neuen Fachmarkt

Detlef Teichmann hat seinen Baustoffhandel 1992 in einem Bauerngut in Wickershain gegründet. Notwendige Erweiterungen legten seinerzeit den Umzug nahe. Jetzt, im 25. Firmenjahr, bekommt das Bauzentrum Teichmann in Geithain einen neuen Fachmarkt mit vierfacher Verkaufsfläche. Er soll im Sommer eröffnet werden.

Detlef Teichmann bei einer Absprache in der neuen Halle.

Quelle: Jens Paul Taubert

Geithain. Vor mehr als zwei Jahrzehnten kehrte Detlef Teichmann als Unternehmer an jenen Ort zurück, an dem er in den Achtzigerjahren als Bauleiter tätig war: Das Bauzentrum Teichmann richtete das Areal der einstigen ZBO im Geithainer Altdorf her. Gegründet hatte er seinen Baustoffhandel bereits 1992 in einem Bauerngut in Wickershain. Notwendige Erweiterungen legten seinerzeit den Umzug nahe. Jetzt, im 25. Firmenjahr, wird in eigener Sache erneut gebaut. Ein neuer Fachmarkt mit vierfacher Verkaufsfläche soll im Sommer eröffnet werden.

„Wenn mir damals einer gesagt hätte, dass meine Frau und ich das Firmengrundstück hier mal kaufen, ich hätte es nicht geglaubt“, sagt Detlef Teichmann. Doch ob Angestellter eines Betriebes, der für die Landwirtschaftsgenossenschaften der Geithainer Region wirkte, oder als Inhaber einer Firma: Dem Metier ist der heute 55-Jährige treu geblieben. Und noch immer hat er mit vielen zu tun, die er über die Jahre und Jahrzehnte kennt, weiß, was sie brauchen, wie sie ticken. Im Umkreis von Geithain bis nach Leipzig und Chemnitz liefert sein Unternehmen Baustoffe und Zubehör an Handwerksbetriebe, an mittelständige Bauunternehmen, aber ebenso an den privaten Häuslebauer und den Handwerker. „Alles, was zum Hausbau gehört. Wir verstehen uns als Partner und Dienstleister“, sagt Teichmann: für den Hoch- und Tiefbau, für den Trockenbau, die Garten-und Hausgestaltung. Ein Containerdienst gehört ebenso dazu wie eine Mischstation für Farben und Putze. Es gibt auch eine große Ausstellung von Innentüren.

Begann Detlef Teichmann, der nach der Wende zuerst im Baugeschäft seines Vaters Gerd in Wickershain arbeitete, 1992 als Ein-Mann-Unternehmer, wuchs der Betrieb auf neun Mitarbeiter. Eine praktikable Größe, sagt Teichmann, der auf Bodenständigkeit setzt: „Die Familie steht hinter mir, die Mitarbeiter ziehen mit. Sie sind unsere Stärke, denn sie sind immer am Kunden.“ Mehrfach bildete der Betrieb Lehrlinge aus; einer von ihnen ist inzwischen seit mehr als einem Jahrzehnt dabei.

2013 durchlebte das Unternehmen schwere Monate: Das plötzliche Hochwasser der Eula, an deren Ufer das Firmengelände liegt, setzte vieles unter Wasser und Schlamm. „Das war ein schwerer Schlag. Von einem Augenblick auf den nächsten stellt sich die Existenzfrage“. Dank der Unterstützung der Familie, der Mitarbeiter und vieler Helfer sei es gelungen, den Betrieb zu sichern. Die Eröffnung des neuen Fachmarktes sei ein nächster notwendiger Schritt, um das Sortiment erweitern und besser präsentieren zu können.

Von Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr