Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Blues im Schützenhaus: Rock Club Frohburg präsentiert Monokel
Region Geithain Blues im Schützenhaus: Rock Club Frohburg präsentiert Monokel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 30.03.2016
Die Bluesband Monokel kommt im Rahmen ihrer 40-Jahre-Jubiläumstournee am Sonnabend nach Frohburg.   Quelle: privat
Anzeige
Frohburg

 40 Jahre Monokel – die Kraftblues-Brigade ist auf Jubiläumstour und am 2. April mit Special Guests in Frohburg zu erleben. Im vollen Terminkalender, den die Monokel Kraftblues seit Anfang 2016 auf ihrer „40 Jahre Monokel“-Tour abarbeitet, dürfte eines der Highlight-Konzerte zweifellos der Auftritt beim Rock Club Frohburg sein. Hier werden die Blueser an diesem Sonnabend im Schützenhaus auf der Bühne stehen.

Die Band, die in der Region durch ihre Festivalteilnahmen beim Prießnitz Open Air bestens bekannt ist, wird in Frohburg von einem besonderen Jubiläumsgast verstärkt: Monokel-Gründungsmitglied und heutiger Knorkator-Gitarrist Sebastian „Buzz Dee“ Baur. Dass Buzz Dee der ohnehin schon scharf gewürzten Show der Kraftblueser noch eine Portion zusätzlichen Pfeffer geben wird, gilt als sicher. Eine weitere klangliche Erweiterung erfährt das Ensemble außerdem durch Beata Kossowska. Die international bekannte Sängerin gilt als First-Lady der blues-Mundharmonika und erobert seit einiger Zeit sehr rasant die Ohren und Herzen der deutschen Bluesfans.

Eingeheizt wird an dem Abend von The Lateriser, einer energischen, ambitionierten und im Vergleich zu den Headlinern noch sehr jungen Bluesrock-Band aus dem Erzgebirge, die sich 2003 gegründet hat und mittlerweile sehr von sich reden macht.

Das Konzert beginnt 21 Uhr, Einlass ist ab 20 Uhr. Kartenresevierungen sind noch bis Sonnabend 15 Uhr unter Telefon 034348/51426 möglich.

Von André Neumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Etwa jedes zehnte Kind im Landkreis Leipzig ist übergewichtig. Das geht aus den Statistiken des Gesundheitsamtes im Landkreis hervor, das jährlich so genannte Reihenuntersuchungen durchführt. Sie erfolgen vor der Einschulung sowie dann, wenn die Kinder im zweiten und im sechsten Schuljahr sind.

30.03.2016

Zweiundzwanzigeinhalb Jahre, die größere Hälfte ihres Berufslebens arbeitete Gabriele Filipowitsch in der Leitung des Geithainer Seniorenheimes Am Stadtpark (SAS): Am 1. April wechselt sie in den Ruhestand. Mit Viola Hofmann übernimmt eine Thüringerin die Alten- und Pflegeeinrichtung. Die 54-Jährige, bereits seit Dezember im Haus, freut sich auf diese neue Aufgabe.

29.03.2016

Seit Jahresbeginn ist das Interesse an Selbstverteidigungskursen gestiegen. Speziell das Interesse von Frauen, machen Vertreter von Sportvereinen im Landkreis Leipzig deutlich, in denen Kampfsportarten trainiert werden. Eine Folge der Ereignisse der Kölner Silvesternacht.

28.03.2016
Anzeige