Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Buslinie zur Geithainer Paul-Guenther-Schule
Region Geithain Buslinie zur Geithainer Paul-Guenther-Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 16.01.2013
Die Geithainer Paul-Guenther-Schule im Fahrzeugspiegel. Ein sicherer und kurzer Transportweg zur Schule ist für viele Eltern künftiger Fünftklässler mit entscheidend bei der Auswahl einer weiterführenden Bildungseinrichtung für ihr Kind. Quelle: Jens Paul Taubert
Geithain

Damit haben auch Familien aus diesen Orten im Landkreis Mittelsachsen wieder die Möglichkeit, ihre Fünftklässler an der Mittelschule in Geithain anzumelden. „Die Geithainer Paul-Guenther-Schule kann allen Schülern und Eltern aus der Umgebung ein interessantes Angebot bieten", davon habe sich der Vorstand des Schul-Fördervereins in seiner jüngsten Sitzung überzeugt gezeigt, erklärt der zweite Vorsitzende des Vereins, Hardy Loßner.

Dies sei eine Erfahrung aus dem Schulversuch „Gemeinschaftsschule", mit dem die „Pauli" erste sächsische Gemeinschaftsschule war. Das Interesse daran bestehe auch weiterhin, das hätten Anfragen in den zurückliegenden Jahren gezeigt. Wie berichtet, sollen die guten Erfahrungen aus dem Projekt Gemeinschaftsschule auch den künftigen Schülern zugute kommen, will die Bildungseinrichtung unter anderem weiterhin möglichst langes gemeinsames Lernen ermöglichen. Doch für viele Kinder, deren Eltern sie gern an der Paul-Guenther-Schule anmelden würden, ist die Bildungseinrichtung derzeit gar nicht erreichbar. Deshalb soll nun eine Transportmöglichkeit aus Richtung Wechselburg, der Gemeinde Königsfeld, Breitenborn und so weiter zur Paul-Guenther-Schule zusätzlich eingerichtet werden.

„Die Stadt Geithain und der Förderverein der Schule würden die Finanzierung sichern. Interessierte Eltern müssten bei Nutzung dieser Linie nur ihren gesetzlichen Eigenanteil zahlen", kündigt Loßner an. Weitere Möglichkeiten zur Liniengestaltung sowie zur Finanzierung der Verbindung sollen bis zum Schuljahresbeginn 2013/14 gesucht werden. Nähere Informationen gibt Schulleiter Gunter Neuhaus interessierten Familien auf einer Informationsveranstaltung am Sonnabend, dem 26. Januar, 10 Uhr, im Speiseraum der Paul-Guenther-Schule. Auch beim Tag der offenen Tür am Sonnabend, dem 2. März, können sich Interessenten von 9 bis 13 Uhr in der Schule informieren.

Inge Engelhardt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Prießnitz/Bautzen. Die Satzung des Versorgungsverbandes Grimma-Geithain über die Trinkwassergebühren von 2004 unterzieht das Oberverwaltungsgericht in Bautzen am 20. Februar einer Prüfung.

16.01.2013

Ein wenig Eis war ja am Sonnabend auf dem Bad Lausicker Schwanenteich zu konstatieren. Viel zu wenig allerdings, um sich etwa auf Kufen auf der Decke zu einem zünftigen Eisfasching auf dem Gewässer zu verlustieren.

13.01.2013

Das Experiment, einem einstigen Jugendclub unter der Ägide eines Freizeitvereins Raum und eine Zukunft zu geben, scheint gelungen. Das macht ein Blick auf das erste volle Jahr seines Wirkens im Frohburger Ortsteil Tautenhain deutlich.

13.01.2013