Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Das Buch ist da: Geithain im Wandel
Region Geithain Das Buch ist da: Geithain im Wandel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:37 28.09.2015
Anzeige

Eine Heimatkunde in bestem Sinne - indem die Heranwachsenden sich auf vielfältige Weise selbst kundig machten und indem sie mit Vorlage ihrer Ergebnisse Kunde geben von ihrer Stadt in Vergangenheit und Gegenwart.

Das Buch, zu dem parallel eine Ausstellung und ein Film entstanden, zeigt schlaglichtartig die Entwicklung Geithains auf ganz verschiedenen Feldern: wirtschaftlich, kulturell, sozial. Es ist eine Zeitnahme, deren Wert nicht nur im Bewahren des Faktischen besteht, sondern vor allem auch darin, dass sich die nachfolgende Generation zum Identitätsstifter Heimat aktiv in Beziehung setzt.

Der Erlös aus dem Verkauf des Buches wird zu einem Teil verwendet, um im kommenden Jahr einen Besuch in der polnischen Partnerschule des Gymnasiums zu finanzieren.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 26.09.2015

Ekkehard Schulreich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kohren-Sahliser Grundschule braucht bis 1. Dezember neue Computertechnik - eine Forderung des sächsischen Kultusministeriums an alle Bildungseinrichtungen, damit das landesweit verwendete Schulmodul auch künftig sicher läuft.

27.09.2015

Geithain, kleinste Kreisstadt im Bezirk Leipzig, hatte seinen Nachbarn ab 1985 etwas voraus: einen Tierpark nämlich. Angelegt in einem Teil des Stadtparks, jenseits der mittelalterlichen Stadtbefestigung, erfreut sich der Tierpark seit drei Jahrzehnten ungebrochenen Zuspruchs.

25.09.2015

Nicht nur die Geräuschkulisse hat sich gewandelt, seit Thomas Jahn die einstige Kälberaufzucht am Rand von Jahnshain entdeckte und einer neuen, gänzlich anderen Verwendung zuführte.

24.09.2015
Anzeige