Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Drei Verletzte nach schwerem Unfall
Region Geithain Drei Verletzte nach schwerem Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:47 11.12.2009
Anzeige
Frohburg

Aus bisher ungeklärter Ursache war der 66-jährige Fahrer eines PKW Citroen, der auf der B 95 in Richtung Borna unterwegs war, kurz hinterm Ortsausgang Frohburg auf gerader Strecke auf die Gegenfahrbahn gekommen.

Dort stieß sein Fahrzeug frontal mit einem entgegenkommenden PKW Chefrolet zusammen. Dessen 43-jährige Fahrerin wurde dabei eingeklemmt und schwer verletzt. Retttungskräfte von Feuerwehr und DRK-Rettungsdienst  waren im Einsatz. Die Frohburger Feuerwehr war mit 17 Kameraden und drei Fahrzeugen vor Ort.

Der Unfallverursacher und seine 65-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Alle Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht und stationär aufgenommen. Die Bundesstraße war durch den Unfall bis 21.30 Uhr voll gesperrt.

Thomas Lang

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn ein neuer Edeka-Markt im Bereich der Peniger und Dresdener Straße in Geithain entsteht, soll es wenigstens über eine der Straßen eine Querungshilfe für Fußgänger geben.

10.12.2009

[image:php1z9uSi20091210144906.jpg]
Greifenhain. Ein warmer Regen für die Kindertagesstätte „Regenbogenland“ in Greifenhain: Der Macher des Maisterlabyrinths bei Benndorf, Tobias Karte, übergab 450 Euro.

10.12.2009

Die Häuser der innerstädtischen Bad Lausicker Marktstraße 2, 4 und 6 sind beinahe verschwunden. Der freie Blick soll bald einer Geschäftshaus-Zeile weichen.Architekt Axel Höer sitzt über den Plänen für eine Neubebauung des Areals.

10.12.2009
Anzeige