Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Edel und farbenprächtig: Mährische Strasser und Prachener Kanik in Greifenhain

Taubenausstellung Edel und farbenprächtig: Mährische Strasser und Prachener Kanik in Greifenhain

Züchter aus sieben Bundesländern trafen sich am Wochenende in Greifenhain zu einer Tauben-Hauptsonderschau mit 370 Tieren, um in der Mehrzweckhalle ihre Mährischen Strasser und Prachener Kanik vorzuführen.

Timo Berger (l.) zeigt seine hervorragend bewertete blaue Mährische Strasser Günter Steinbach aus Threna.

Quelle: Gislinde Redepenning

Frohburg/Greifenhain. Züchter aus sieben Bundesländern trafen sich am Wochenende in Greifenhain zu einer Tauben-Hauptsonderschau mit 370 Tieren, um in der Mehrzweckhalle ihre Mährischen Strasser und Prachener Kanik vorzuführen.

Ausstellungsleiter Matthias Kortenhof vom Rassegeflügelzuchtverein Bad Lausick und Umgebung bedankte sich ausdrücklich bei der Stadt Frohburg und Bürgermeister Wolfgang Hiensch (BuW) für die hervorragende Zusammenarbeit. „Wir freuen uns, die Spezialschau in einer so schönen, hellen Halle präsentieren zu können“, erklärt er. „Die Tiere sind einreihig gestellt, so kann man sie besonders gut beobachten.“

Das galt nicht nur für die interessierten Besucher, die sich zum Fachsimpeln trafen, sondern auch für die fünf Preisrichter. Frantisek Slepika reiste sogar aus Tschechien an, der Heimat der Mährischen Strasser. Nikolsburg soll die Hochburg der historischen Zuchten gewesen sein, zu deren Ahnen Feldtauben, Florentiner, Modeneser und Kropftauben zählen. Den Rassenamen bekamen die Tauben, weil sie in den böhmisch-mährischen Dörfern ihr Futter auf der „Straße“ suchten. Die ersten Tiere waren 1891, 1892 und 1894 in Hannover, Halle und Leipzig auf Ausstellungen zu bewundern.

„Ihre Farbpalette ist immens. Liebhaber mögen Zeichnungsrassen“, erklärt Kortenhof. Gehalten würden sie artgerecht in Großvolieren. Im Freiflug könne man sie kaum noch beobachten, allzu oft fingen Greifvögeln sie weg.

Zahlreiche aufwendig gestaltete und bestickte Ehrenbänder und Ehrenpreise warteten auf die erfolgreichsten der 31 Züchter aus Sachsen und Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bayern, Hessen, Niedersachsen und Baden-Württemberg.

Timo Berger aus Geithain erhielt für seine blauen eine vorzügliche und für seine blau-gehämmerten Strasser eine hervorragende Bewertung. Martin Herwig aus dem thüringischen Schlotheim, der gleich für vier gelbe Strasser hervorragende Beurteilungen einheimste, war angenehm überrascht. „Ich habe meine Zucht wegen meiner Arbeit auf Montage lange eingestellt und erst vor vier Jahren wieder angefangen“, erzählt er. „Nach einer kleinen Ortsschau habe ich zum ersten Mal ausgestellt und hätte nie gedacht, dass es gleich so gut läuft.“

Gruppensieger bei den Mährischen Strassern, bewertet wurden vier Jungtiere einer Farbe beiderlei Geschlechts, wurde Gastgeber Matthias Kortenhof. Mit 386 Punkten sicherte er sich mit seinen stahlblauen Tieren gleichzeitig den Leistungspreis der Gruppe Ost vor dem Plauener Peter Falk, der 384 Zähler bekam. Das beste Einzeltier zeigte Martin Osius aus Buttstädt.

Markus Hadersbeck aus dem bayerischen Neufahrn heißt der Gruppensieger der Prachener Kanik. Das Championat für das schönste Einzeltier geht an Torsten Thomas nach Frielendorf in Hessen.

Von Gislinde Redepenning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr