Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Einrichtung für Tagesbetreuung in Kurstadt eröffnet
Region Geithain Einrichtung für Tagesbetreuung in Kurstadt eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 01.12.2009
Anzeige

In der Heinrich-Heine-Straße 13 wurde dieser feierliche Akt während eines gleichzeitig stattfindenden Tages der offenen Tür vollzogen. „Damit schließen wir eine Lücke zwischen ambulanter und stationärer Pflege, fangen klein an, aber haben noch einiges vor“, deutete Eva Scharmann, die Geschäftsführerin der Awo Mulde/Collm, gestern bereits an, dass dieser Startschuss noch längst nicht das letzte Wort der Awo sei. In einer Wohnung auf etwa 70 Quadratmetern sind nun in vier behindertengerechten Räumen beste Bedingungen für die Tagesbetreuung gegeben. „Damit helfen wir Menschen mit einer Pflegestufe, die zu Hause gepflegt werden, tageweise mal in eine andere Umgebung zu kommen, mit anderen Menschen Kontakt zu haben, entlasten aber zugleich die pflegenden Personen daheim, die nun etwas Zeit für andere Dinge haben“, verdeutlichte Pflegedienstleiterin Katrin Vierig. 

Schon seit Oktober ist die Einrichtung, die zur Awo-Sozialstation Bad Lausick gehört, in Betrieb. Bisher werden hier drei ältere Frauen tagsüber betreut. Die Ebersbacherin Rosemarie Steiner sorgt sich gemeinsam mit Petra Möschter und Marion Stober darum. Insgesamt bietet die Einrichtung in der Heinrich-Heine-Straße bis zu zwölf Betreuungsplätzen. 

„Dabei gibt es hier kein vorgegebenes Tagesprogramm. Sondern die Gäste sagen uns, was sie gern möchten. Danach wird der Tag gestaltet“, beschrieb Steiner gestern den Anwesenden der Einweihung, aber auch jenen, die den Tag der offenen Tür nutzten, um sich den „Betreuungszuwachs“ für die Kurstadt anzusehen. So werde spazieren gegangen, gebastelt, gemalt, vorgelesen, gibt es Obstpausen, steht ein Ruheraum bereit und vieles mehr.

 

Thomas Lang

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:php4Sizbg20091201132804.jpg]
Kohrener Land. 2,6 Millionen Euro fließen 2009 über das Förderprogramm der Integrierten Ländlichen Entwicklung (Ile) in die vier Kommunen des Kohrener Landes.

01.12.2009

Eine Ausstellung mit Zeichnungen und Grafiken von Peter Geist zeigt seit Sonntag die Geithainer Stadtbibliothek. Die Schau lädt bis zum 4. Februar ein.

Peter Geist wohnt und arbeitet seit sechs Jahren in Göpfersdorf und ist ein Allrounder – sowohl Maler als auch Grafiker und Holzbildhauer, zudem als Textildesigner tätig.

30.11.2009

Prießnitz. Viele Prießnitzer und ihre Gäste besuchten am Sonntag den nunmehr 11. Weihnachtsmarkt der Prießnitzer Vereine im und um das festlich geschmückte Schloss.

30.11.2009
Anzeige