Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Erna Kunze feiert in Bad Lausick 101. Geburtstag
Region Geithain Erna Kunze feiert in Bad Lausick 101. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 01.02.2010
Anzeige
Bad Lausick

Die Jubilarin freute sich vor allem über die vielen Blumen, die ihr geschenkt wurden. Den Trubel nahm sie mit erstaunlicher Gelassenheit. „Im vergangenen Jahr, zum Hundertsten, war der Ansturm noch viel größer. Wir haben bewusst auf eine kleinere Feier gesetzt“, sagte Schwiegertochter Ute Kunze, die mit Enkel Olaf zu den ersten Gratulanten gehörte und die sich um das Ausrichten des Familienfestes kümmerte. „Schön ist, dass sich auch die Mitbewohnerinnen aus dem Haus sehen lassen. Da besteht eine gute Verbindung“, sagt Ute Kunze, die wie ein Teil der Familie in Berlin lebt und die sich freut, ihre Schwiegermutter im betreuten Wohnen des Hotels Residenz wohl versorgt zu wissen. Am Nachmittag kamen dann viele weitere Verwandte, um mit der Jubilarin anzustoßen und mit ihr zusammenzusein. Der Geburtstag, sagt Ute Kunze, sei der Termin, an dem sich die meisten wenigstens einmal im Jahr sähen und der im Kalender rot angestrichen sei.

Ekkehard Schulreich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

 

Bad Lausick. Mahlzeit! wäre am Sonnabend im Bad Lausicker Kurhotel wohl die trefflichere Begrüßung gewesen als das abgegriffene Helau! Denn der FKK, der Bad Lausicker Faschings- und Karnevalsverein, hatte zum Kochkurs eingeladen.

31.01.2010

Voraussichtlich im November holen Geithainer Feuerwehrleute das lang erwartete neue Hilfeleistungslöschfahrzeug der Stadt ab. Vor allem deshalb kann Wehrleiter Jens Krznaric auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Geithainer Wehr ein vorrangig positives Fazit ziehen – im Gegensatz zu anderen Jahren.

29.01.2010

Ginge es nach dem Willen der Kommunen und freien Träger im Landkreis Leipzig, würden in diesem Jahr 9,5 Millionen Euro in den Ausbau von Krippen, Kindergärten, Horten und Tagespflegestellen investiert.

29.01.2010
Anzeige