Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Erneut Brandstiftung in Ossa – Pkw und Mülltonne in Flammen
Region Geithain Erneut Brandstiftung in Ossa – Pkw und Mülltonne in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 11.06.2018
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

In der Gemeinde Narsdorf, gut 50 Kilometer südlich von Leipzig, hat offenbar erneut ein noch unbekannter Feuerteufel zugeschlagen. Wie die Polizei mitteilte, ging am Sonntagabend um 23.19 Uhr eine Meldung über einen brennenden Pkw aus dem Ort bei Geithain ein. Die Beamten eilten zusammen mit der Feuerwehr zum Brandort im Ortsteil Ossa.

Das Niederbrennen des Fahrzeugs konnte nicht mehr verhindert werden, es entstand Totalschaden. Zudem wurde einen nebenstehende Mülltonne durch das Feuer beschädigt. Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

In den vergangenen Monaten gab es immer wieder Brände rings um Ossa, die von Unbekannten ausgelöst worden waren. Anfang Januar gingen die Lagerhalle eines Landwirtschaftsbetriebes und ein leer stehendes Gebäude an einer Bäckerei in Flammen auf. Im September 2017 brannten ein Auto am Pfarrhaus, eine Konifere sowie gestapelte Holzscheide. „Es entsteht der Eindruck, dass ein Brandstifter unterwegs ist. Beweisen können wir es nicht, und wir wollen niemandem etwas unterstellen, aber es ist schon sehr merkwürdig“, heißt es damals aus der Ossaer Wehrleitung.

Von es / mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erstmals übernahm der Nachwuchs des Jugendclubs von Nenkersdorf und Schönau die Organisation des örtlichen Dorf- und Vereinsfestes. In den traditionellen Mehrkampf baute er neue Attraktionen ein.

11.06.2018

140 Fahrer gingen beim zweiten Lauf der Sachsenmeisterschaft der Oldtimer am Sonnabend in Kohren-Sahlis an den Start. Gute Chancen auf dem Gesamtsieg der Saison hat Armin Vollprecht aus Großpösna.

10.06.2018

Nicht mit Stock und Rucksack, sondern Schnuller und Kinderwagen können sich Wanderer im Geopark Porphyrland auf Entdeckungsreise begeben. Am 20. Juni wird erstmals zu einem Babytrail im Wermsdorfer Wald bei Sachsendorf eingeladen.

10.06.2018
Anzeige