Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Freizeitbad Riff lädt zum kürzesten Triathlon der Welt ein

Freizeitbad Riff lädt zum kürzesten Triathlon der Welt ein

Sonne satt und erfrischendes, kühles Nass im Freizeitbad Riff in Bad Lausick verlockten am Sonnabend zum wohligen Nichtstun. Inmitten der Badegäste packt jedoch einige der sportliche Ehrgeiz: Sie machen beim traditionellen Köstritzer Triathlon mit.

Voriger Artikel
Wirbel um "Wirbelwind": Stadtrat Geithain lehnt Container als Übergangs-Kita ab
Nächster Artikel
Rudolph: "VieleChancenbekommt Geithainnicht mehr"

Initiator und Moderator Andreas Clauß (mit Rad) freut sich inmitten erfolgreicher Triathlon-Neulinge über einen erfolgreichen Wettkampf.

Quelle: Gislinde Redepenning

Bad Lausick. Nach 50 Metern im Schwimmbecken sind auf der Liegewiese eine 100-Meter-Runde mit dem Rad und ein Sprint zu absolvieren.

Vier Liegen grenzen den Zieleinlauf ein, bunte Pylone markieren den Rundkurs, Helfer des Vereins Leipziger Triathlon wie Lothar und Ingrid Panzer sowie Susan und Konstantion Günzel sind mit der Organisation rund um den Wettkampf betraut. Helme und zwei BMX-Räder stellt Sven Bemmans Radwelt aus Leipzig.

Riff-Mitarbeiter Andreas Clauß, seit 1987 unangefochtener DDR-Meister, 1990 19. der Weltmeisterschaft auf der Olympischen Distanz, heute in Personalunion Moderator und Initiator des "kürzesten Triathlons der Welt", eilt mit dem Mikrofon vom Schwimmbecken zur Wettkampfstrecke, um die eifrigen Akteure, die in Zweierteams unterwegs sind, mit einem lockeren Spruch auf den Lippen zu animieren und anzuleiten. "Die Wechsel sind das Schwierigste beim Triathlon, die können hier geübt werden", so Clauß.

"Das ist relativ anstrengend, das glaubt man gar nicht", seufzt Andrea Neugebauer im Ziel, die sich als Partnerin ihrer Tochter ins Rennen stürzte. "Wir haben schon oft beim großen Triathlon am Kulki zugesehen, das wollte ich auch mal ausprobieren", erzählt die dreizehnjährige Doreen, die ihre Mutti abhängte. "Am Kulki und im Fernsehen sieht es jedenfalls leichter aus, als es ist." Vati Harald, früher auf den Marathon-Distanzen unterwegs, hielt das Geschehen mit dem Fotoapparat fest und war stolz auf seine Damen: "Beide waren ganz gut, dafür, dass sie das ganz ohne Training versucht haben."

Gleich eine ganze Mannschaft im Nacken hatten Daniel Petzold und René Deubner, Trainer der U 10 Fußballjugend des FC...Rot-Weiß Erfurt, die sich bis zur Erschöpfung sputeten. "Klar, dass wir besser waren, als unsere Jungs", lachten sie, wieder bei Atem. "Den Triathlon nutzen wir zum Anschwitzen für ein Turnier in Grimma, zu dem wir unterwegs sind."

Immerhin animierten sie zwei junge Damen. "Das fetzt, das machen wir auch", beschlossen spontan Sophie Zitzelsberger und Luisa Walther aus Werdau, die mit ihren Eltern den letzten Ferienausflug vor dem Schulbeginn genoss. "Dabeisein ist alles, Hauptsache es macht Spaß", befanden die Teenager, obwohl es für die Besten neben Urkunden von der Actionkamera über Sonnenliegen bis zu Freikarten tolle Preise gab.

Den Aufruf fürs nächste Jahr sollten sich sportliche Sonnenanbeter merken: "Alle Starter, die sogar einen Coach mitbringen dürfen, haben freien Eintritt", wirbt Andreas Clauß. Die Teilnahme koste nichts, Material werde zur Verfügung gestellt. "Jeder Finisher hat also drei Mal gewonnen."

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 24.08.2015
Gislinde Redepenning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr