Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Frohburg: Phil Hubbe stellt unkorrekte Cartoons aus
Region Geithain Frohburg: Phil Hubbe stellt unkorrekte Cartoons aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 07.12.2017
Phil Hubbe zeigt bis zum 14. Dezember im Bürgerzentrum Frohburg Karikaturen. Quelle: Jens Paul Taubert
Frohburg

Unter der Überschrift „Unkorrekte Cartoons“ läuft im Frohburger Bürgerzentrum noch bis zum 14. Dezember eine Karikaturen-Ausstellung. Der Zeichner Phil Hubbe (Jahrgang 1966) aus Magdeburg ist seit 1985 an Multipler Sklerose erkrankt. Er karikiert Behinderungen. Initiator der Schau ist der Christliche Körperbehindertenverband Sachsen.

Karikatur von Phil Hubbe. Quelle: Jens Paul Taubert

Die Laudatio zur Eröffnung hielt Ingo Gabler, musikalisch umrahmt wurde sie von Katja Uhlich und Ela Zakova von der Musikschule „Ottmar Gerster“.

http://www.hubbe-cartoons.de

Von lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Muldental in Fahrt“ heißt das Konzept, was im Bereich Grimma/Brandis seit einem Jahr umgesetzt wird. In der Region Frohburg/Geithain kommt etwas Vergleichbares dagegen noch nicht so recht in Fahrt. Dass ab Sonntag Busse wieder am Frohburger Markt halten, ist zumindest ein Vorgeschmack.

07.12.2017

Unter Bürgermeistern in Sachsen wächst der Frust. Sie leiden unter überbordender Bürokratie, die Fördermittelanträge in fünffacher Ausführung verlangt. Unter Führung des stellvertretenden SPD-Landeschefs und Markkleeberger OBM Karsten Schütze machen jetzt SPD-Gemeinde-Chefs mobil.

09.12.2017

Geithain ist die Wahlheimat von Ursula und Walter Engelhardt. Die meiste Zeit ihres Lebens verbrachten beide in Thüringen, wo sie 1947 auch den Bund fürs Leben schlossen. Im Seniorenheim Am Stadtpark wurde jetzt Gnadenhochzeit gefeiert.

06.12.2017