Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Frohburg: Sporthalle vor zehn Jahren eingeweiht
Region Geithain Frohburg: Sporthalle vor zehn Jahren eingeweiht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 15.06.2010
Anzeige
Frohburg

Damit verbesserten sich für Schulsport und Sportvereine die Bedingungen wesentlich. Zehn Jahre später kann Frohburgs Bürgermeister Wolfgang Hiensch konstatieren: Die Investition lohnte sich.

"Wir können bis heute konstatieren: Die Halle wird sehr gut genutzt und ausgelastet", kann das Stadtoberhaupt zufrieden registrieren. Zwar gäbe es im Sommerhalbjahr freie Kapazitäten, wenn die Fußballer, Tennisspieler oder Leichtathleten lieber unter freiem Himmel sportlich aktiv wären.

Doch auch Frohburgs Sportverantwortlicher Hermann Heinze sieht keinen Grund zum Klagen. "Im Winterhalbjahr gibt es kaum Luft, was die Trainingszeiten angeht. Von montags bis freitags geht es hier nahezu täglich von 7.45 bis 22 Uhr rund. Auch ist nahezu an jedem Wochenende im Winter hier etwas los", bestätigt er. Ob Schulsport oder Vorschulturnen, Allgemeine Sportgruppen oder Popgymnastik, ob Basketballer oder Gerätturner, Volleyballer oder Karatekämpfer – alle fanden hier eine schöne Heimstatt. Und behandeln sie entsprechend pfleglich. "Als sich in den vergangenen Tagen Vertreter der an Bau und Ausrüstung beteiligten Firmen hier umsahen, bestätigten sie, selten eine Sporthalle gesehen zu haben, die nach zehn Jahren noch so makellos ist. Da gebührt dem Hallenwart Günter Wehefritz und den Nutzern ein großes Lob", freut sich Hiensch.

Thomas Lang

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Geithain. 85 Jahre hat das Schulgebäude in der Schillerstraße 13 sprichwörtlich auf dem Buckel. Der Schulstifter Paul Guenther würde in diesem Jahr seinen 150. Geburtstag feiern.

13.06.2010

Bad Lausick. Erstmals mit einem Doppel-Haushalt will die Stadt Bad Lausick 2010 und 2011 durch wirtschaftlich angespannte Zeiten kommen.

11.06.2010

Premierenfieber bei 42 Mitgliedern der Musical-AG in der Geithainer Paul-Guenther-Schule: Morgen führen die Fünft- bis Achtklässler erstmals ihr neues Stück "Joseph and the Technicolor Dreamcoat" auf.

11.06.2010
Anzeige