Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Frohburg hat nun drei Hundetoiletten

Einweihung Frohburg hat nun drei Hundetoiletten

Dog-Station, Reinigungssäule oder Hundetoilette: Frohburgs Hundebesitzer finden jetzt an drei Stellen des Stadtgebietes die Möglichkeit, ein Tütchen zu ziehen und die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner zu entsorgen. Möglich machen das 17 Unternehmen aus der Stadt und Region, die als Sponsoren die Finanzierung übernehmen.

Die Hülle fällt: Im Frohburger Schlosspark wurde im Beisein vieler Sponsoren eine von drei Hundetoiletten übergeben. Unternehmen haben die Finanzierung übernommen und nutzen die Säulen zur Werbung.

Quelle: Jens Paul Taubert

Frohburg. Egal wie man die Sache nennt – Dog-Station, Reinigungssäule oder Hundetoilette: Frohburgs Hundebesitzer finden jetzt an drei Stellen des Stadtgebietes die Möglichkeit, ein Tütchen zu ziehen und die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner zu entsorgen. Möglich machen das 17 Unternehmen aus der Stadt und der Region, die als Sponsoren die Finanzierung der Aufsteller übernehmen. Angeregt hatte die Installation die Communitas Sozialmarketing GmbH. Für die Stadt ist das Ganze kostenneutral; lediglich um die wöchentliche Entsorgung und neue Tüten kümmert sie sich.

„Ich bin überrascht, dass die Aktion so ein großes Echo findet – weit über unsere Stadt hinaus“, sagte Bürgermeister Wolfgang Hiensch (BuW) bei der Übergabe der Station am Wyhra-Ufer im Schlosspark. In Kohren-Sahlis und anderen Städten verfolge man aufmerksam, ob sich das Frohburger Projekt bewähre. „Man muss miteinander, nicht gegeneinander leben“, warb er um Rücksichtnahme. Für viele Hundebesitzer sei es selbstverständlich, ein Tütchen für den Kot mitzunehmen; jetzt sei auch die Entsorgungsfrage geklärt. Weitere Hundetoiletten sind am Weg zwischen Schützenhaus und „Spatzennest“ und nahe des Stadions am Erligtweg zu finden. Communitas war im Herbst vergangenen Jahres mit der Idee an die Stadt herangetreten, solche Säulen anzuschaffen. Mit Unterstützung des Rathauses fanden sich genügend Unternehmen und Institutionen, die die Finanzierung absicherten.

Von Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
18.10.2017 - 18:40 Uhr

In einer ausgeglichenen Stadtklassepartie setzten sich die Tauchaer E1-Junioren gegen gute Bienitzer knapp mit 5:3 durch.

mehr
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr