Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Fünfte Schau der Schweizer Sennenhunde im Bad Lausicker Kurpark
Region Geithain Fünfte Schau der Schweizer Sennenhunde im Bad Lausicker Kurpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 18.04.2011
Anzeige
Bad Lausick

Fünfmal fand die Veranstaltung der Landesgruppe Sachsen im Schweizer Sennenhund Verein Deutschalnd bislang im Bad Lausicker Kurpark statt, fast jedes Mal war Manuela Roos aus Querfurt in Sachsen-Anhalt mit ihrem Rüden dabei.

Innerhalb eines Jahres mussten fünf verschiedene Richter Eik vom Dammühlenteich bei fünf Ausstellungen zum Sieger küren, damit er in der Champion-Klasse überhaupt mitmischen durfte. „Schön, wenn man dort dann ganz vorn ist", freute sich seine Halterin. „Ich habs gewusst", lachte ihr Lebensgefährte Wolfgang Dübner.

88 Hunde in vier Rassen stellten sich am Sonntag Zuchtschaurichter Pohling und seinem Kollegen Jochen H. Eberhardt. Berner Sennenhunde machten mit 69 den Großteil aus, jeweils unter zehn Appenzeller, Entlebucher sowie Große Schweizer Sennenhunde waren ebenfalls dabei. „Wir sind mit der Resonanz sehr zufrieden", bekräftigte Ausstellungsleiterin Monika Henschel, die Landesgruppenleiterin züchtet in Buchheim. Bedanken möchte sie sich bei Bürgermeister Josef Eisenmann und der Kur GmbH, dass die Veranstaltung im Kurpark stattfinden durfte. „Ich hoffe, nächstes Jahr wieder", so Henschel.

„Ein schönes Gelände, ein schönes Ambiente", lobte Heidi Netzold aus Magdeburg. Ihr Rüde Rusty hatte im Vorjahr einen zweiten Platz belegt.

„Hier ist es schön und kein Regen", freute sich Kira Martin. Die Ungarin nimmt mit ihrem Berner Sennenhund oft an Ausstellungen in Deutschland teil, war vor zwei Jahren auch schon in Bad Lausick. Zufrieden war sie am Sonntag mit dem vierten Platz für ihre Hündin und einem „vorzüglich" unter 14 Hündinnen in der Jugendklasse.

Auf dem Arm von Gertraud Sela verbrachte Mischlingshund Erna, der gerade bei Selas in Pflege ist, die Veranstaltung. Die Geithainer hatten bis letztes Jahr selber einen Berner Sennehund, sind deshalb regelmäßig Gast der Veranstaltung in Bad Lausick. Der Pokal des Kurstadt-Bürgermeisters für den besten Rüden der Ausstellung ging an die Züchterin Manuela Roos.

Inge Engelhardt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Geithain. „Und weil ich ein Esel, so rat‘ ich Euch, den Esel zum König zu wählen; wir stiften das große Eselreich. Wo nur die Esel befehlen", heißt es in Heinrich Heines Fabel „Die Wahlesel".

17.04.2011

Sanierungsbeitrag - das ist das Wort, das zahlreiche Grundstückseigentümer des Bad Lausicker Stadtzentrums nicht mehr schlafen lässt. Sie sollen zahlen, weil - so sieht es die Verwaltung - anderthalb Jahrzehnte Stadtsanierung zu einer Aufwertung ihrer Parzellen führte.

16.04.2011

Geithain/Frohburg. Gut besucht war die Ausbildungsmesse Donnerstagabend in der Geithainer Paul-Guenther-Schule, bei der sich rund 25 Betriebe und Ausbilder vorstellten.

15.04.2011
Anzeige