Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Für Kitas in Narsdorf und Ossa steht Trägerwechsel an

Kindereinrichtungen Für Kitas in Narsdorf und Ossa steht Trägerwechsel an

Weil der Colditzer Verein Ländliches Leben die Trägerschaft der Kindertagesstätten in Narsdorf und Ossa beenden will, muss die Stadt Geithain beide Einrichtungen jetzt neu ausschreiben. Zum Ende des Jahres soll es möglichst einen reibungslosen Wechsel geben.

Die Kindertagesstätte „Abenteuerland“ in Ossa wird einen neuen Träger bekommen.

Quelle: Jens Paul Taubert

Narsdorf/Ossa. Den Kindertagesstätten „Rasselbande“ Narsdorf und „Abenteuerland“ Ossa steht ein Wechsel des Trägers bevor: Der Verein Ländliches Leben Colditz, der beide Einrichtungen führt, zieht sich zum Jahresende zurück. Nichts zu tun hat diese Entwicklung mit der Eingemeindung der Gemeinde Narsdorf in die Stadt Geithain in diesem Sommer. Vielmehr stößt der Verein selbst an wirtschaftliche und logistische Grenzen. Er hat deshalb mit der Gemeinde Narsdorf und mit der Stadt Geithain eine Vereinbarung unterschrieben, der die Trägerschaft zum Jahresende auflöst.

„Dieser Schritt erfolgt in gegenseitigem Einvernehmen. Das Ländliche Leben hat aus Kostengründen darum gebeten“, informierte der Geithainer Bürgermeister Frank Rudolph (UWG) den Stadtrat. Die Stadt werde jetzt auf Trägersuche gehen und eine entsprechende Ausschreibung vorbereiten. „Für die Eltern besteht keinerlei Grund zur Sorge, auch nicht für das in beiden Einrichtungen beschäftigte Personal.“ Die Erzieherinnen und technischen Mitarbeiter gingen auf einen neuen Träger ohne Änderungen über. Die Kontinuität des Betriebs beider Kindertagesstätten bleibe gewahrt. Narsdorf hatte vor einem Jahrzehnt beide Einrichtungen an den Verein gegeben, um Kosten zu sparen. Die „Rasselbande“ hat eine Kapazität von 85, das „Abenteuerland“ von 31 Plätzen.

„Der Entschluss, uns aus Narsdorf und Ossa zurückzuziehen, ist schon länger gereift“, sagt Vereinschef Matthias Schmiedel, zugleich Colditzer Bürgermeister (parteilos): „Wir sind ein kleiner lokaler Träger, und die beiden Außenstellen Narsdorf und Ossa sind durch ihr ständiges Wachstum für uns immer mehr zu einer logistischen Herausforderung geworden.“ Der Verein, der weitere Kindereinrichtungen in Zschadraß, Hausdorf, Erlbach und Sermuth betreibt und sich seit 2016 außerdem um den Breitband-Ausbau im ländlichen Raum kümmert, wolle sich künftig auf diese zu Colditz zählenden Gemeinden konzentrieren. 2007 habe man in Narsdorf und Ossa mit einer Auslastung von gerade einmal 40 bis 45 Prozent begonnen, jetzt sei man nahe der 100-Prozent-Marke. „Und es wird weiterer Bedarf in den kommenden Jahren prognostiziert. Der Autobahn-Anschluss und Eigenheimbaugebiete sind die Auslöser.“ Der Verein habe in den zurückliegenden Jahren die Einrichtungen stetig aufgewertet und voran gebracht, wobei das Engagement der Mitarbeiter eine große Rolle gespielt habe: „Dafür sind wir sehr dankbar.“ Man werde den neuen Träger bei der Übernahme nach Kräften unterstützen.

Von Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr