Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fußball in Gummistiefeln

Fußball in Gummistiefeln

Flößberg. Bierkästenstapeln gehörte zu den Höhepunkten, die das dreitägige Fest des SV 1900 Flößberg anlässlich seines 111-jährigen Geburtstages in diesem Jahr zu bieten hatte.

Voriger Artikel
Anziehungspunkt Kunstmarkt an der Lindigtmühle
Nächster Artikel
Junge Musiker aus ganz Deutschland arbeiten mit Sächsischer Bläserphilharmonie

Sportfest Flößberg: 15 Kisten stapelt Ina Ledig beim Sportfest übereinander. Das Bierkästenstapeln ist ein Höhepunkt des Festes.

Quelle: Jens Paul Taubert

Schon seit 26 Jahren feiern die Flößberger Sportfreunde zu Pfingsten ein Fest. Derzeit hat der Verein 130 Mitglieder.

„Unsere Party ist sehr gut besucht, einfach optimal", freute sich Vereinsvorsitzender Markus Walter. So gab es ein Ronald-McDonald-Schnupper- und Fußballabzeichen-Projekt. Hieran beteiligten sich insgesamt 32 Kinder. An fünf Stationen konnten die Mädchen und Jungen den Umgang mit dem runden Leder testen.Natürlich fanden während des Festes zahlreiche Fußball-Begegnungen statt. Besonders viel Gaudi war angesagt, als die Flößberger Herrenmannschaft in Gummistiefeln gegen die Damenmannschaft des FC Bad Lausick antrat. Mit 6:5 im Elfmeterschießen verloren die Herren der Schöpfung.

Die „Straße des Friedens" verteidigte dagegen ihren Vorjahrestitel bei den Flößberger Fußball Straßenmeisterschaften. „Das ist im Ort die größte Straße", sagte Walter. An allen drei Tagen konnte abends auch das Tanzbein geschwungen werden.Der Sonnabendvormittag gehört dem Volleyball und Fußball. Viele weitere Aktionen luden zum Mitmachen ein. So gab es ein Spielemobil. Das Flößberger Rasentraktorrennen durfte zum 111. Geburtstag nicht fehlen.Ein volles Programm bot der Sonntag. Dazu gehörte Fußball ebenso wie Vorführungen der Feuerwehr mit den kleinen Feuerflitzern. Die Kindertagesstätte führte ein Programm als Dankeschön dafür auf, dass alle 14 Tage die große Gruppe der Einrichtung „Zwergenland" die Sporthalle nutzen kann.Richie (10) und Lanny (5) aus Flößberg tobten wie viele Kinder begeistert auf der Hüpfburg herum. „Das ist toll", bestätigte die Mutter Ivonne Nehring. „Richie hat am Turnier der E-Jugend teilgenommen und Lany beim Fußballspiel der Bambinis", erzählte sie. Ihr Mann Jan hatte dagegen sich bei den Alten Herren sportlich betätigt. „Es ist schön, dass es den Sportverein im Ort gibt. Meine Kinder gehen immer gern zum Training, und natürlich verpassen wir kein Fest", sagte Ivonne Nehring.

Cornelia Braun

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

17.08.2017 - 06:07 Uhr

Zehn Teams kämpfen im Spieljahr 2017/18 um den Meistertitel / Favorit ist die Spielgemeinschaft Burkartshain/Kühren

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr