Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Geithainer Fußball-Festival endet mit spannenden Finals

Geithainer Fußball-Festival endet mit spannenden Finals

Spannende Fußballkost gab es beim internationalen Geithainer Fußball-Festival am Sonntagvormittag in den beiden Finals: Bei den Big Lions gelang es dem Team der katholischen Kirchgemeinde St.

Geithain. Benno nicht, den Titel aus dem Jahr 2008 zu verteidigen; es musste sich den Ortsrivalen vom evangelischen Kirchspiel St. Nikolai geschlagen geben – mit 3:2 nach Neunmeterschießen.

„Es war gut, im Endspiel auf St. Benno zu treffen!“, freute sich der Kapitän des Siegerteams Johannes Steinfeld (17).

Bei den Jüngeren, den Small Tigers, setzte sich Pirna gegen St. Nikolai Geithain durch. „Wir freuen uns über unsern Sieg und in zwei Jahren werden wir wieder da sein!“, sagte Julian Schiebe (15), die im Pirnaer Team kickte. Zufriedenheit nach dreieinhalb Geithainer Fußball-Tagen auch bei Markus Helbig, dem Pfarrer und Spiritus Rector des Treffens, an dem 14 Mannschaften aus Sachsen und Holland teilnahmen: „Wir sind angetreten mit dem Anspruch, ein weltoffenes Geithain mitzugestalten. Ich denke, das ist gelungen.“

„Ich konnte vorher kein bisschen Fußball spielen. Hier habe ich einige Tricks gelernt“, sagte Sindy Schreiter aus Marienberg, die ihr Freund überredet hatte, nach Geithain mitzukommen, Darüber hinaus schätzte die 16-Jährige die Gemeinschaft, die Andachten und Gespräche über den Glauben. „Es ist toll, dass die Kirche so ein Event veranstaltet. Hier hat man richtig den Spaß und die Spielfreude der Spieler gesehen, und die Fairness stand im Mittelpunkt“, meinte Monthy Irmscher aus Geithain, dessen Sohn Marcel bei St. Nikolai spielte. Für Obi Tshelani, Leiter der das Festival bereichernden Tanzgruppe „i Themba“ aus Südafrika, war das Geithainer Festival eine vorweggenommene Weltmeisterschaft im Kleinen: Die Gruppe werde erst im Jahresende wieder in ihrer Heimat sein und damit die große WM zwangsläufig verpassen.

Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
Geithain in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 54,24km²

Einwohner: 7378 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 136 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04643

Ortsvorwahlen: 034341, 034346

Stadtverwaltung: Markt 11, 04643 Geithain

Ein Spaziergang durch die Region Geithain
10.12.2017 - 13:34 Uhr

Die Hausherren vergeben zum Auftakt der Rückrunde in der Landesklasse einen Elfmeter.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr