Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Geithainer Geschichte 1962 bis 1986 – Heimatverein stellt Entwurf zur Diskussion
Region Geithain Geithainer Geschichte 1962 bis 1986 – Heimatverein stellt Entwurf zur Diskussion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 05.02.2010
Anzeige
Geithain

„Wir laden hiermit wieder herzlich dazu ein. Der Verein ist für kritische Meinungen, für jeden Hinweis und für Ergänzungen beziehungsweise Berichtigungen dankbar und hofft abermals auf rege Beteiligung“, betont Senf. Interessenten treffen sich am 13. Februar von 10 bis 11.30 Uhr im Veranstaltungsraum der Geithainer Stadtbibliothek in der Leipziger Straße.

Wie berichtet wirkt eine Arbeitsgruppe des Heimatvereins seit mehreren Monaten an der „Chronik der Stadt Geithain, Teil III, 1924 bis 2000“. Sie soll im kommenden Jahr zur 825-Jahr-Feier der Stadt Geithain erscheinen. Den Entwurf der Chronikteile für die Jahre 1924 bis 1945 beziehungsweise 1946 bis 1961 hat der Verein in vier Veranstaltungen im vergangenen Jahr bereits vorgestellt. „Wir danken für die zahlreichen Hinweise und Ergänzungen“, betont Gottfried Senf. Und er weist noch einmal darauf hin, dass ein Ausdruck des gesamten Chronikentwurfs – allerdings ohne Bilder – noch bis Herbst 2010 in der Geithainer Bibliothek zur Einsichtnahme ausliegt.

Inge Engelhardt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpkddBwZ20100205135349.jpg]
Frohburg. Der Stadtrat der Rennstadt hatte die Rechnung ohne den Wirt – sprich die Kommunalaufsicht des Landratsamts – gemacht.

05.02.2010

 

Bad Lausick. Erneut Streit um die Photovoltaikanlage auf Heinersdorfer Flur: Der Landkreis fordert Bad Lausick auf, den Plan zurückzuziehen. Er sei nicht genehmigungsfähig.

05.02.2010

„Zug-Lotto“ spielen jeden Morgen aufs Neue alle Geithainer und Bad Lausicker, die mit der Deutschen Bahn um 7.27 Uhr am Leipziger Hauptbahnhof ankommen wollen.

04.02.2010
Anzeige