Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Geithainer Nikolaikirche wird eingestrickt zum Reformationsfest

Zwischenbilanz Geithainer Nikolaikirche wird eingestrickt zum Reformationsfest

Viele Geithainer haben das letzte Oktober-Wochenende schon fest im Blick. Da will das Kirchspiel Geithainer Land ein Reformationsfest organisieren. Nicht der Geithainer Markt soll dann verhüllt werden, sondern – zumindest in Teilen – die Nikolaikirche.

Mit Absperrband wurden die Dachflächen der Kirche in originaler Größe auf dem Geithainer Markt gekennzeichnet und mitgelieferte Strickelemente ausgelegt – es reichte fast für eine Dachfläche.

Quelle: Jens Paul Taubert

Geithain. Viele Geithainer haben das letzte Oktober-Wochenende schon fest im Blick. Da will das Kirchspiel Geithainer Land ein Reformationsfest organisieren. Nicht der Geithainer Markt soll dann verhüllt werden, sondern – zumindest in Teilen – die Nikolaikirche.

78a061ce-5c9e-11e7-95b6-6e719a40dc91

Mit Absperrband wurden die Dachflächen der Kirche in originaler Größe auf dem Geithainer Markt gekennzeichnet und mitgelieferte Strickelemente ausgelegt – es reichte fast für eine Dachfläche.

Zur Bildergalerie

Das Kirchspiel möchte mit dieser ungewöhnlichen Aktion, wie berichtet, ein weithin sichtbares Zeichen setzen und einladen, dieses Fest zu besuchen. Auf dem Markt ging es jetzt um eine Sichtung dessen, was an gestrickten Hüllen bereits vorhanden ist. Mit Absperrband wurden die Dachflächen in originaler Größe auf dem Platz gekennzeichnet und Strickelemente ausgelegt. Fazit: Es reicht für eine Dachfläche. Sozusagen die halbe Miete. Heißt deshalb auch: weiterstricken! Die Kirchgemeinde freut sich über weitere Unterstützung.

Auch eine etwas andere Modenschau soll das Reformationsfest bereichern. Gesucht werden weitere Interessenten, die historische Personen verkörpern möchten. Kostüme werden gestellt.

Interessenten melden sich im Pfarramt bei Markus Helbig oder Carina Saupe unter der Telefonnummer 034341/42741 oder auch per Mail an die folgende Adresse: Lutherfest.Geithain@gmail.com.

Von es

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

22.08.2017 - 06:26 Uhr

Laußig und Bad Düben starten mit klaren Heimniederlagen.

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr