Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Geithainer Pauli ehrt engagierte Schüler

Auszeichnungen Geithainer Pauli ehrt engagierte Schüler

Alle Schüler der Geithainer Paul-Guenther-Schule trafen sich im Bürgerhaus zum feierlichen Abschluss des Schuljahres. Den besten Notendurchschnitt erzielten mit 1,1 Nadine Endmann (Klasse 6) und Leon Geuthel (Klasse 8).

Leonard Doberenz (3. v. r.) wurde für den weitesten Känguru-Sprung geehrt.

Quelle: Birgit Feig

Geithain. Pünktlich zur ersten Stunde des letzten Schultages trafen sich alle Schüler der Geithainer Paul-Guenther-Schule am Freitag im Bürgerhaus zum feierlichen Abschluss des Schuljahres 2016/17. Gespannt lauschten alle den Worten des Schulleiters, der das vergangene Schuljahr Revue passieren ließ und dabei vor allen den Schülern Dank und Anerkennung aussprach, die sich für ihre Pauli engagierten. Den „Schlusslichtern“ sollte das Ansporn sein, im kommenden Schuljahr mit größerer Lernbereitschaft ihre schulischen Pflichten zu erfüllen.

Den besten Notendurchschnitt erzielten Nadine Endmann (Klasse 6) und Leon Geuthel (Klasse 8) mit 1,1, gefolgt von René Aslanov (Klasse 8) mit 1,3, Philipp Harzendorf (Klasse 5) und Tobias Paulin (Klasse 9) mit 1,4 sowie Emily Heilmann (Klasse 6) mit 1,5. Diese Schüler erhielten eine vom Förderverein gestiftete schuleigene Belobigung.

Durch die Bruno-und-Therese-Guenther-Stiftung wurden schon zum zweiten Mal die Aufsteiger des Jahres ausgezeichnet. Diesen „Sprung“ schafften Chris Heilmann (Klasse 5), Ian Hahn und Robert Schellbach (Klasse 6), Emily Seiler (Klasse 7), John-Philipp Lemke (Klasse 8) und Simon Fichtner (Klasse 9).

Schüler, die eine besonders positive Lernentwicklung nahmen oder sich für ihre Klasse besonders engagierten, erhielten als Anerkennung einen Büchergutschein. Darüber konnten sich freuen: Isabell Schuster, Josefin Schirmer, Vivien Breunig, Justin Lungwitz, Tina Pätzold, Annika Stephan und Caroline Kühne.

Während dieser Feierstunde wurde auch Leonard Doberenz (Klasse 5) für den weitesten Känguru-Sprung geehrt und ebenfalls die besten Teilnehmer des Big Challenge-Wettbewerbes.

Von bf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr