Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Geithains Bürgermeister lockt mit Wette zum Weihnachtsmarkt

Erstes Adventwochenende Geithains Bürgermeister lockt mit Wette zum Weihnachtsmarkt

Zu einer Stadtwette ruft der Gewerbeverein zum Ausklang des Geithainer Weihnachtsmarktes auf. Das weihnachtliche Treiben findet vom 27. bis 29. November auf dem Marktplatz statt. „Es wird eine Stadtwette geben. Bürgermeister Frank Rudolph hat sich dazu bereit erklärt“, sagt Elke Henschel vom Vereinsvorstand.

Zum Ausklang des Geithainer Weihnachtsmarktes ruft der Gewerbeverein zu einer Stadtwette auf.

Quelle: Jens Paul Taubert

Geithain. Doch worum es konkret geht, wollte sie noch nicht verraten: „Das geben wir, um die Spannung zu wahren, erst im Laufe unseres Weihnachtsmarktes bekannt.“ Nur so viel: Die Einlösung der Wette ist für den 29. November, 18.30 Uhr, vor dem Rathaus geplant.

Eröffnet wird der Markt am 27. November, 16 Uhr, mit dem traditionellen Stollenanschnitt. Vor dem Rathaus ist dann eine große Bühne aufgebaut, wo es bis Sonntag ein abwechslungsreiches kulturelles Programm geben soll. So spielt die Band „Leiseschrei“ am Eröffnungsabend, tags drauf folgt die große Apres-Ski-Party. Dabei werden sich die langbeinigen Stelzen-Engel, die im dritten Jahr an diesem Abend nach Geithain kommen, unüberseh- und unüberhörbar unter die Partygäste mischen. Außerdem sind im Verlauf des Wochenendes der Schulchor und die Mädchen und Jungen der Kindereinrichtungen zu erleben.

Auf dem Markt stehen gastronomische Verkaufsstände ortsansässiger Unternehmen und ein Bastelzelt für die Kinder. Für die jüngeren Besucher dreht zudem eine kleine Eisenbahn ihre Runden. Am Sonnabend und Sonntag fährt der Weihnachtsmann mit der Kutsche vor, um die Kinder zu beschenken. Im Rathaus öffnet ein Weihnachtscafé. Pfarrer Markus Helbig will am Sonntag die erste Adventskerze anzünden, musikalisch begleitet durch den Posaunenchor. Die Geschäfte laden am Sonnabend und Sonntag zum Einkaufsbummel ein.

Welche Preise bei der Geithainer Weihnachtsmarkt-Tombola zu gewinnen sind, ist im „Schaufenster der Überraschungen“ bei Bellmanns im Markt 2 seit ein paar Tagen schon zu besichtigen. Die Auslage soll neugierig machen. Nicht zu sehen ist hier begreiflicherweise einer der Hauptpreise: ein Weihnachtsmenü mit Gänsebraten für sechs Personen, zubereitet von der Konditorei Otto.

Besondere Preise werden an jedem Markt-Abend ausgelost, ehe die Hauptverlosung am Sonntagabend folgt. Zur Verfügung gestellt werden die Preise von zahlreichen Geschäftsleuten und Unternehmen. Lose erhalten Kunden ab sofort in zahlreichen Geithainer Geschäften und Einrichtungen.

„Wir sind dankbar, dass uns die Stadt bei der Durchführung des Marktes unterstützt, vor allem durch den Bauhof“, sagt Jan Brunswig, der Vorsitzende des Gewerbevereins. Die Organisation des Weihnachtsmarktes sei für die 40 Mitglieder des Vereins Jahr für Jahr eine schöne, aber auch eine herausfordernde Aufgabe. Der stelle man sich gern: „Wir hoffen, dass die Geithainer und die Gäste von außerhalb das honorieren und in großer Zahl am ersten Advent in unsere Innenstadt kommen.“

Von Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
Geithain in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 54,24km²

Einwohner: 7378 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 136 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04643

Ortsvorwahlen: 034341, 034346

Stadtverwaltung: Markt 11, 04643 Geithain

Ein Spaziergang durch die Region Geithain
18.01.2018 - 12:02 Uhr

Regis-Breitingen hat einen Bahnhof. Von da bis zur Stadtmitte, mit der Sportstätte, sind es rund anderthalb Kilometer.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr