Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Geithain Geithains alter Bauhof wird im September abgerissen
Region Geithain Geithains alter Bauhof wird im September abgerissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:09 17.08.2017
Bald ist der alte Bauhof in Geithain Geschichte.
Geithain

Das ehemalige Gebäude des Geithainer Bauhofs im Hintergrund der Dresdner Straße wird voraussichtlich im September abgerissen. Das kündigte Heidrun Naumann, Geschäftsführerin des DRK-Kreisverbandes Geithain, an. Das Deutsche Rote Kreuz, das in unmittelbarer Nachbarschaft seine Geschäftsstelle und den Fahrdienst untergebracht hat, hatte die marode Immobilie von der Stadt erworben. Der Bauhof war vor Wochen schon umgezogen auf ein neues Grundstück in Geithain-West. Jetzt, nachdem auch die Suchtberatungsstelle des Landkreises im alten Bauhof die letzte Sprechstunde abhielt, ist der Weg frei, den Abbruch vorzubereiten.

Das DRK braucht die Fläche für Erweiterungen, möchte in einem ersten Schritt eine Fahrzeughalle für den Fahrdienst errichten. In einem zweiten ist der Bau eines Hauses geplant, das barrierefreie Wohnungen bietet. Für die, sagt Naumann, sehe man erheblichen Bedarf. Wann diese Investitionen, die man jetzt vorbereite, umgesetzt würden, lasse sich aktuell aber noch nicht sagen.

Von es

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil die Tonlager bei Narsdorf erschöpft sind, bezieht das Dachziegelwerk Obergräfenhain ab 2018 seinen Rohstoff maßgeblich aus einem neuen Abbaufeld. Es liegt westlich der Autobahn 72 in Richtung Langenleuba-Oberhain. Das Oberbergamt will noch im August die Genehmigung erteilen.

16.08.2017

Eklat in Geithain nach einer Veranstaltung. Der Protest gegen die Schließung des Jugendhauses R9 steigerte sich in einer Rede zu verbalen Ausfällen. Das sei nicht im Sinne der gewährten Förderung, so Landrat Henry Graichen (CDU). Bürgermeister Frank Rudolph (UWG) kündigte rechtliche Schritte an. Hier finden Sie einen Mitschnitt der Rede:

18.08.2017

Neustart mit neu gewähltem Vorstand: Die Volkssportler des SV Bad Lausick 1990 wollen sich neben der erfolgreichen Arbeit der einzelnen Abteilungen wieder stärker auch auf das Gemeinsame konzentrieren. Das ist das erklärte Ziel von Andreas Krug und dem neuen Vorstand.

15.08.2017