Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gelbe Tonnen werden in der Geithainer Region ab 2018 doppelt so oft geleert

Duales System Gelbe Tonnen werden in der Geithainer Region ab 2018 doppelt so oft geleert

Die Entsorgung des Verpackungsmülls, das den Grünen Punkt trägt, wird im Leipziger Land vereinheitlicht. Statt aller vier werden die Tonnen im Raum Geithain künftig aller zwei Wochen geleert. Zudem wechselt das beauftragte Unternehmen. Bis Silvester werden außerdem die Behälter ausgetauscht.

Die Gelben Tonnen in der Geithainer Region werden ausgetauscht und nächstes Jahr doppelt so oft geleert.

Quelle: LVZ-Archiv

Geithain/Kohren-Sahlis. Die Gelben Tonnen werden im Raum Geithain ab dem kommenden Jahr aller zwei Wochen geleert, nicht nur aller vier wie bis dato. Der Turnus passt sich dem im Leipziger Land üblichen an. Verbunden damit sind der Wechsel des Entsorgers und ein Austausch der Tonnen. Die alten Behälter werden nach der letzten Leerung des Jahres durch die Firma MTS eingezogen. Parallel dazu verteilt die Abfall-Logistik Leipzig GmbH (ALL) neue. Der Prozess beginnt in dieser Woche am südlichen Saum des Landkreises in Dölitzsch, Jahnshain, Meusdorf, erreicht dann das unmittelbare Geithainer Umland und wird zwischen Weihnachten und Silvester in Geithain selbst abgeschlossen.

„Wir erzielen so eine Vereinheitlichung des Entsorgungs-Rhythmus im Leipziger Land und eine Vereinheitlichung der technischen Systeme“, sagt ALL-Betriebsleiter Uwe Schmidt. Für das Duale System Deutschland, das für die Entsorgung der Verpackungen mit dem Grünen Punkt verantwortlich zeichnet, ist ALL im Alt-Kreis Borna/Geithain unterwegs; im Muldentalkreis kümmert sich auch in der Zukunft das Unternehmen ALBA darum. In letzter Zeit hätten Einwohner der Geithainer Region die Vier-Wochen-Praxis zunehmend kritisch hinterfragt, sagt Schmidt. Deshalb habe man sich – auch mit dem Subunternehmen MTS – auf die anstehende Veränderung verständigt.

Die biete sich auch deshalb an, weil die hier genutzten Tonnen aus Altersgründen ohnehin ausgetauscht werden müssten. Die bisherigen würden zudem automatisch gekippt – mit einem praktischen Nachteil, so der Betriebsleiter: „Die Fehlbefüllung der Tonnen ist gerade hier auffällig hoch.“ Heißt: Mancher Zeitgenosse entledige sich per Gelber Tonne Dinge, die dort keineswegs hineingehörten. „Künftig sind zwei Mitarbeiter pro Fahrzeug unterwegs, können Stichproben machen – und das werden sie auch tun.“ Tonnen, deren Inhalt nicht stimme, bekämen einen signalfarbnen Aufkleber verpasst, verbunden mit der Ankündigung, im Wiederholungsfall die Entsorgung auszusetzen.

Rund 3000 alte Behälter werden in den nächsten Tagen durch 2800 neue ersetzt, mitunter in Zahl und Größe dem veränderten Turnus angepasst. Dass die Lastwagen nun doppelt so häufig kommen, verursacht etwas höhere Kosten. „Auf die Bürger hat das keine Auswirkung, schon gar nicht auf die Müllgebühren“, sagt Schmidt. Mit denen habe das Duale System überhaupt nichts zu tun. Dessen Kosten trage jeder bereits beim Einkauf. Die ALL GmbH mit 125 Mitarbeitern kümmert sich um die Leerung der Gelben Tonnen in Leipzig, Teilen der angrenzenden Landkreise, im Saalekreis; in Leipzig selbst werden auch Papier- und Glascontainer geleert.

So ist der Tausch der Behälter geplant: ab 5. Dezember in Narsdorf, Dölitzsch, Jahnshain, Linda, Meusdorf, Niederpickenhain, Rathendorf, Wenigossa, Bruchheim, Eckersberg, Kolka, Niedergräfenhain, Ossa, Theusdorf, Syhra; ab 19. Dezember in Frankenhain, Hopfgarten, Ottenhain, Altottenhain, Wickershain, Nauenhain, Neubaugebiet Geithain; ab 27. Dezember in Geithain.

Rückfragen bei der ALL GmbH unter der Telefonnummer 0341/9039545.

Von Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Geithain
Geithain in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 54,24km²

Einwohner: 7378 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 136 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04643

Ortsvorwahlen: 034341, 034346

Stadtverwaltung: Markt 11, 04643 Geithain

Ein Spaziergang durch die Region Geithain
16.01.2018 - 08:31 Uhr

ESV-Boss Zahn will den Ex-Coach im Verein halten, eventuell als sportlicher Leiter.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr